wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Avatar – Aufbruch nach Pandora erscheint am 23.04.2010 auf Blu-ray Disc und DVD

Direkt zum Blu-ray Review / Link to the Blu-ray Review

Aufbruch nach Pandora – der größte Film aller Zeiten kommt nach Hause!

avatar-aufbruch-nach-pandora-blu-ray
bei Amazon.de bestellen

Link zum Trailer

Link zum Teaser

www.avatar-derfilm.de


„Avatar – Aufbruch nach Pandora“ erscheint am 23. April
bei FOX erstmals auf Blu-ray und DVD

Frankfurt, 16. März 2010 – Die Reise in eine Welt jenseits unserer Vorstellungskraft ist im Heimkino angekommen: Twentieth Century Fox Home Entertainment bringt James Camerons Meisterwerk „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ am 23. April auf Blu-ray und DVD in den deutschen Handel, zwei Tage nach dem US-Start zum 40. internationalen „Earth Day“.

Um die „visuelle Sensation“ (Berliner Zeitung) von Avatar in allen Nuancen genießen zu können, ist die Blu-ray ein Muss – denn natürlich kommen die grandiosen Bildwelten und die Oscar®-prämierten visuellen Effekte in der hochauflösenden Bild- und Soundqualität erst richtig zur Geltung. Für die deutschen Avatar-Fans hält FOX ein aufregendes Extra bereit und veröffentlicht die Blu-ray dieses großen Filmerlebnisses auch im limitierten Silberschuber, mit aufwändigem Foliendruck und Rückseitencover ohne FSK-Logo.

Seit seinem weltweiten Kinostart im Dezember 2009 hat „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ Filmgeschichte geschrieben. Mit mehr als 10 Millionen Zuschauern allein in Deutschland und einem gigantischen Einspielergebnis von über 2,6 Milliarden US-Dollar weltweit ist das Fantasy-Abenteuer der erfolgreichste Film aller Zeiten. Regisseur James Cameron wurde für die grandiose Umsetzung seines lang gehegten Filmtraums reich belohnt – mit zwei Golden Globes® als „Bester Film“ und für die „Beste Regie“ sowie drei Oscars® für „Kamera & Beleuchtung“, „Visuelle Effekte“ und „Szenenbild“. Cameron nimmt die Zuschauer mit in die faszinierende Welt von Pandora. Dort macht sich ein Held wider Willen auf eine Reise voller Gefahren und Entdeckungen – und führt schließlich eine Schlacht an, die über das Schicksal einer ganzen Welt entscheidet.

„Avatar – Aufbruch nach Pandora“ – Die Story

Nach einer schweren Verwundung ist Marine Jake Sully (Sam Worthington, „Terminator – Die Erlösung“) von der Hüfte abwärts gelähmt. Ihm wird das Angebot unterbreitet, für ein Projekt zum fernen Pandora zu reisen. Jake willigt schnell ein, um seinem für ihn sinnlos gewordenen Leben zu entkommen. Auf Pandora erwarten ihn unvorstellbar schöne und farbenreiche Landschaften aus üppigen Regenwäldern mit fantastischen Pflanzen und Tieren – manche wunderschön, andere furchterregend. Doch Pandora ist nicht unbewohnt: Die Na’vi sind die Ureinwohner des Planeten und leben im Einklang mit der Natur, die sie umgibt.

Pandora ist reich an dem für den Menschen sehr wertvollen Rohstoff Unobtainium. Da der Mensch in der Atmosphäre Pandoras nicht existieren kann, wurde ein wissenschaftliches Projekt initiiert, bei dem genetisch manipulierte Hybride aus menschlicher und Na’vi DNA erschaffen wurden: Avatare. Ein Avatar wird von einem Menschen mental gesteuert, indem das menschliche Gehirn und die Gefühlsrezeptoren über eine spezielle Technologie mit dem Avatar-Körper verbunden sind. Leiterin des Projekts ist die Wissenschaftlerin Dr. Grace Augustine (Sigourney Weaver, „Alien“), die Jake zunächst skeptisch gegenüber tritt.

Während Jakes Erkundungen auf Pandora trifft er die junge und schöne Na’vi-Frau Neytiri (Zoë Saldana, „Star Trek“), die ihn sofort fasziniert. Durch sie lernt er nach und nach das Leben und die Kultur der Na’vis kennen. Doch je mehr Zeit Jake mit den Na’vi verbringt, desto mehr gerät er in einen Konflikt, mit sich selbst und mit seiner Außenwelt. Er muss sich entscheiden, auf wessen Seite er steht – in einem Kampf, der über das Schicksal einer ganzen Welt entscheidet…

Blu-ray Disc-Facts:

Die Blu-ray Disc läuft 4 Minuten länger als die Kinoversion. Es ist davon auszugehen, dass dies keine andere Freigabe als FSK 12 zur Folge hat….

TECHNISCHE DATEN
Originaltitel: Avatar
Produktionsort/ -jahr: USA/2009
Genre: Sci-Fi
Laufzeit: Ca. 165 Minuten
FSK: 12 beantragt
Blu-ray-Daten: BD-50 Dual-Layer Disc, Region B

Bildformat: 2.35:1 / 1080p

Audio:
- Englisch (wahrscheinlich DTS HD Master Audio 5.1)
- Deutsch (wahrscheinlich DTS 5.1)
- Italienisch (wahrscheinlich DTS 5.1)

Untertitel:
- Englisch
- Dänisch
- Finnisch
- Deutsch
- Italienisch
- Norwegisch
- Schwedisch

Zusatzmaterial: keins

Post Metadata

Date
März 16th, 2010

Author
Thomas Konradt

Category

Tags

Leave a Reply