wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Zack and Miri make a Porno (Blu-ray)

Titel/Blu-Ray Review:Zack and Miri make a Porno (2008)

zack-and-miri-make-a-porno-blu-ray

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Video Buster – 7 € Gutschein

Studio/Anbieter:(c) Senator Film / Universum Film (2010)
VÖ/Release Date:12.03.2010
FSK/Rating:FSK 16
Regional-Code:B
Media-Info:1 Disc: 1x BD-50
Laufzeit/Runtime:101:51 Min.
Bild-/Video-Format:1.78 : 1
Video-Codec:VC-1 / 1080p 23,976 fps / 16:9 / Advanced Profile 3
Video-Bitrateca. 27,9 Mbps
Audio:Englisch
Deutsch
DTS Master Audio 5.1 (48 kHz/16 Bit) 2219 kbps
DTS Master Audio 5.1 (48 kHz/16 Bit) 2199 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch
Ø Total Bitrate:ca. 34,3 Mbps
Kapazitätsausnutzung:
utilization of capacity:
40,80 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 87,60 %
Film:
Zack (SETH ROGEN) und Miri (ELIZABETH BANKS) kennen sich seit Ewigkeiten und wohnen auch fast schon genauso lange in einer WG zusammen. Beide sind chronisch pleite aber so schlimm wie im Moment war es noch nie. Als schließlich Strom und Wasser abgestellt werden, ist das Maß voll. Geld muss her, und zwar schnell! Aber wie? Die Sache liegt auf der Hand – ein selbstgedrehter Porno scheint die Lösung zu sein. In Nullkommanichts werden echte Profis gecastet und nach Ladenschluss heißt es in Zacks Coffeeshop von nun an: Kamera läuft! Bis zu dem Tag als auch Zack und Miri eine Liebesszene zum Besten geben sollen. Und da fangen die Probleme erst richtig an….
Mit knapp 42 Mio. US$ weltweitem Einspielergebnis ist “Zack and Miri…” Kevin Smith’ bisher erfolgreichster Film an den Kinokassen. Dass seine anderen Filme auf VHS und DVD Kult geworden sind und sicher auch noch über den Homevideo-Markt Geld eingespielt haben, wird in dieser Betrachtung mal ignoriert.
Bei Kevin Smith’ Filmen haben sich im Laufe der Jahre zwei wesentliche Kernpunkte herauskristallisiert: 1. Smith möchte provozieren, 2. Smith hat eine Obsession für Star Wars.
Beide Punkte werden in “Zack and Miri make a Porno” gekonnt zelebriert. Zwar ist das Provokationsniveau, trotz des Filmtitels, nicht so extrem wie bei “Jay & Bob”, doch mit “Star Whores” zeigt sich Smith’ “Nerdtum” am besten. Das Seth Rogen, mehr oder weniger, die gleiche Rolle wie in allen seinen Filmen spielt, stört gar nicht. Dass Jason “Jay” Mewes blank zieht, ist aber umso erstaunlicher. Justin Long hinterlässt trotz seines kurzen Cameos, wiedermal, einen bleibenden Eindruck. Insgesamt ist der Film recht unterhaltsam und bietet abgefahrene Dialoge und Ideen – absolut sehenswert!

Link zum Trailer

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 84 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 92 %
Das Bild ist in den helleren Tageslichtszenen sehr plastisch mit einer schönen Bildtiefe. Die Detailauflösung bewegt sich in den meisten Szenen auf sehr hohem Niveau. Die Plastizität sinkt bei den dunkleren Innenaufnahmen dann doch etwas ab. Die Farben sind recht kräftig und ausgewogen, genauso wie der Kontrast. Während des gesamten Films ist ein geringer Hauch von Filmkorn erkennbar. An einigen wenigen Stellen hat man den Eindruck, dass rauschgefiltert worden ist, doch dies kann auch ein Artefakt von der Erstellung des DIs (Digital Intermediate) sein.
English (outline):
+ all bright scenes offer a good detail resolution and a nice sense of depth
+ colors are quite vibrant
+ contrast range is good
+ DVNR was not used for most of the runtime
- darker in door scenes are less 3-dimensional

Audio: Englisch 73% / Deutsch: 73%
Der Ton von “Zack and Miri make a Porno” ist auf typischem Comedy-Niveau, d.h. es gibt nicht allzu viele Surroundeffekte und, bis auf die Musik, durchschnittliche Dynamik und wenig Bass. Doch die räumlich sehr breit gemischten Musikeinlagen erzeugen ein großes Klangfeld und bieten einen druckvollen und tiefen Bass der auch richtig Spaß macht.
English (outline):
o “comedy sound” which means just a few surround effects, average dynamic range and little bass
+ the music tracks offer a nice amount of deep bass
+ the music score creates a wide sound field

Extras/Bonusmaterial:
- Popcorn Porn: The Making of Zack and Miri: 74:57 Min.
- Deleted Scenes: 98:06 Min.
- Money Shots: A Series of Webisodes: 51:19 Min.
- Comic-Con 2008: 23:17 Min.
- Gang Bang: Outtakes, Ad-Libs and Bloopers: 13:08 Min.
- Seth vs. Justin: Battle for Imrpovisational Supremacy – Part 1: 6:59 Min.
- BD-Live
- Filmtipps:
* Vollidiot: 2:03 Min.
* Top Job – Showdown im Supermarkt: 2:29 Min.
* Abgedreht: 2:26 Min.
* Skate or Die: 1:53 Min.
- Wendecover

Fazit:
Die Blu-ray Disc von “Zack and Miri make a Porno” bietet eine gute Bildqualität und einen brauchbaren Comedy-Ton, mit gut-klingenden Musikeinlagen. Das Bonusmaterial ist extrem umfangreich (4,5 Stunden) und meist interessant.
The Blu-ray Disc of “Zack and Miri make a Porno” offers a good picture and a nice comedy-sound. The bonus material is very extensive (4.5 h) and mostly interesting.

Post Metadata

Date
März 12th, 2010

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply