wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen (Blu-ray)

Titel/Blu-Ray Review:Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen / Cloudy With A Chance Of Meatballs (2009)

wolkig-mit-aussicht-auf-fleischbaellchen-blu-ray

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Video Buster – 7 € Gutschein

Studio/Anbieter:(c) Sony Pictures Home Entertainment (2010)
VÖ/Release Date:01.06.2010
FSK/Rating:FSK 6
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:1 Blu-ray Disc: 1x BD-50
Laufzeit/Runtime:89:53 Min.
Bild-/Video-Format:2.35 : 1
Video-Codec:MPEG-4 AVC / 1080p 23,976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
Video-Bitrateca. 27,8 Mbps
Audio:Englisch
Deutsch
Türkisch
Finnisch
Dänisch
Norwegisch
Isländisch
Schwedisch
Portugiesisch
Kroatisch
Slowenisch
Audiokommentar
DTS HD Master Audio 5.1 (48 kHz/24 Bit) 2973 kbps
DTS HD Master Audio 5.1 (48 kHz/24 Bit) 3008 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 192 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch, Englisch, u.a.
Ø Total Bitrate:ca. 43,1 Mbps
Kapazitätsausnutzung:
utilization of capacity:
37,33 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 80,12 %
Film:
Nachdem seine neueste Kreation versehentlich das Stadtzentrum zerstört und anschließend Richtung Himmel schießt, fürchtet Flint Lockwood (Bill Hader) zunächst, dass seine Erfinderkarriere hiermit beendet sei. Doch dann geschieht das Unglaubliche: Es regnet köstliche Cheeseburger – seine Maschine funktioniert! Aber die Menschen können von den Leckereien einfach nicht genug bekommen, bis der Apparat durchdreht und gigantische Spaghetti-Tornados mit riesigen Fleischbällchen auf die Erde loslässt. Mit Hilfe der Wetterreporterin Sam Sparks (Anna Farris) und seinem Assistenten Steve, einem sprechenden Affen, muss Flint eine Möglichkeit finden, die wildgewordene Maschine abzuschalten, bevor die Welt unter den megagroßen Fleischklößen begraben wird…..
“Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen” ist die Verwirklichung einer verrückten Idee und geradezu prädestiniert als erste 3D-Blu-ray Disc von Sony auf den Markt zu kommen. Den kreativen Köpfen muss man zu der Idee wirklich gratulieren. Dass der Film die Zuschauer nicht in gleicher Weise berührt wie Filme von Pixar oder zum Teil von DreamWorks, stört nur minimal, da der Film einfach schon von der puren Optik her interessant ist….
.

Link zum Trailer

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 95 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 100 %
Es stimmt nicht, dass grundsätzlich alle digitalen Animationsfilme ein Referenzbild haben. “Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen”  landet auch nicht auf dem Referenztreppchen. Es mag daran liegen, dass die Filmemacher einen etwas natürlicheren Look wollten und die Bildschärfe, speziell die Kantenschärfe, nicht so “digital” erscheinen sollte wie bei anderen Filmen. Daher wirkt die Bildschärfe von “Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen” nicht so hoch wie bei “Monster AG” oder “Madagascar 2″, was natürlich auch den plastischen Eindruck des Bildes etwas verringert. Die Detailauflösung ist für einen digitalen Animationsfilm relativ hoch, kann aber mit dem realistischen Licht-Rendering von z.B. “WALL-E” nicht mithalten. Außerdem ist an einigen Stellen ganz sanftes Banding zu erkennen. Hier ist Sony noch nicht auf dem gleichen Niveau wie Pixar/Disney. Doch Farb-technisch ist bietet der Film warme und zum Teil recht kräftige Farbtöne, einen guten Kontrastumfang und einen ordentlichen Schwarzwert.
English (outline):
- rendering can not keep up with Pixar, so the detail resolution is not as high as e.g. in “Monsters Inc.” or “Madagascar 2″
o sharpness is intentionally not too “digital”, more natural
+ good contrast range and black level
+ there is of course no grain visible and no DVNR was used

Audio: Englisch 93% / Deutsch: 93%
Der Ton von “Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen” bietet zum Teil tiefe Bässe und recht intensive Verwendung der Surroundkanäle. Dabei gibt auch sehr viele Split-Surround und Fly-by-Effekte. Die Dynamik wurde bei einigen Effekten aber scheinbar “gezähmt” und leicht geringer als sonst eingestellt, damit der Film auch für Kinder ab 6 Jahren geeignet ist. Trotzdem macht der Ton viel Spaß, wenn es Essen vom Himmel hagelt und die Klangkulisse einen vollkommen einhüllt. An einigen wenigen Stellen gibt es dann für sehr kurze Augenblicke extrem tiefe Bässe zu hören. Die räumliche Musik breitet sich nicht nur über die Frontlausprecher aus, sondern erzeugt auch ein weites, hinteres Klangfeld.
English (outline):
o it seems that the dynamic range was (for most of the effects) a bit limited to make the film suitable for children
+ very active rear channels with a lot of split Surround, fly-by and deep bass effects
+ food falling from the sky creates an enveloping sound field
+ music score creates a wide sound field

Extras/Bonusmaterial:
- Audiokommentar mit Christoper Miller und Phil Lord sowie Sprecher Bill Hader
- Splat-Modus
- Flint Essensschlacht als Spiel
- Ein Erfolgsrezept: Dreharbeiten zu Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen (HD): 10:51 Min.
- Die Hauptzutaten: Die Stimmen von Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen (HD): 12:39 Min.
- Erweiterte Szenen (HD): 2:30 Min.
* Fahrstuhlwitz
* Tornado – Früher SChnitt mit grandioser Essensschlacht
- Erste Szenen (HD): 5:41 Min.
* Flints Brief an Superwissenschaftler Vance LeFleur
* Frühe Storyboard-Versionen des Tornados
- Konzeptzeichnungen mit Einführung von Visual Effects Supervisor Rob Bredow (HD): 8:09 Min.
* Von der Konzeptzeichnung bis zur endgültigen Darstellung – die Entwicklung der Farben
* Restaurant ohne Dach: Beleuchtungstechnik
* Wolken in nächster Umgebung des riesigen Fleichbällchens
* Wie man einen Spaghetti-Tornado macht
* Bestandteile der Lebensmittellawine
- Miranda Cosgrove “Raining Sunshine”:
* “Raining Sunshine” zum Mitsingen
* Musikvideo “Raining Sunshine”: 3:45 Min.
* Hinter den Kulissen ds Musikvideos: 2:17 Min.
- Trailer:
* Jagdfieber 3
* Jagdfieber
* Könige der Wellen
- BD-Live
- Wendecover

Fazit:
“Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen” wird auf einer sehr guten Blu-ray Disc veröffentlicht, die ein sehr gutes Bild und einen guten Ton bietet. Das Bonusmaterial ist größtenteils interessant. Parallel erscheint eine 3D-Blu-ray Disc mit weniger Bonusmaterial.
“Cloudy With A Chance Of Meatballs” is presented on a very good Blu-ray disc which offers a very good picture quality and a good sound. The bonus material is mostly interessting. Sony is releasing a 3D-Blu-ray version at the same time.

Post Metadata

Date
Mai 14th, 2010

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply