wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Vicky Cristina Barcelona (Blu-ray)

vicky-cristina-barcelona-blu-ray
bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Titel:Vicky Cristina Barcelona (2008)
Studio/Anbieter:Concorde Home Entertainment (2009)
VÖ/Release Date:20.05.2009
FSK/Rating:ab 6
Regional-Code:B
Media-Info:1 Disc: 1x BD-25
Laufzeit/Runtime:96:11 Min.
Bild-/Video-Format:1.85:1
Video-Codec:VC-1 / 1080p 23,976 fps / 16:9 / Advanced Profile 3
Video-Bitrateca. 22 Mbps
Audio (Codecs):Englisch
Deutsch
DTS HD Master Audio 3.0 (48 kHz/16 Bit) 1583 kbps
DTS HD Master Audio 3.0 (48 kHz/16 Bit) 1651 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch
Ø Total Bitrate:ca. 27,2 Mbps
Kapazitätsausnutzung: utilization of capacity:19,71 GB (BD-23 = max. 23,28 GB) = 84,67 %
Film:
Zwei junge Amerikanerinnen Vicky (Rebecca Hall) und Christina (Scarlett Johansson) verbringen den Sommer in Barcelona. Die eine ist verlobt, hat eine sehr sehr genaue Vorstellung davon, wie ihr Leben aussehen soll, die andere ist ungebunden. Auf der Suche nach dem gewissen Etwas, von dem sie keine konkrete Vorstellung hat, möchte sie sich vom turbulenten Leben der Mittelmeerstadt inspirieren lassen. Kaum angekommen lernen sie den verführerischen Künstler Juan Antonio (Javier Bardem) kennen, der gerade von seiner großen Liebe Maria Elena (Penelope Cruz) verlassen wurde.
Woody Allens sommerlicher Liebesreigen wurde mit dem Golden Globe® als Beste Komödie ausgezeichnet, Darstellerin Penélope Cruz erhielt für ihre furiose Darstellung der temperamentvollen Maria Elena einen der begehrten Oscars®!….

Bild/Video: 81 %
Nahaufnahmen besitzen eine gute Detailauflösung, Weitwinkelaufnahmen wirken dagegen manchmal etwas weich. Ein Tiefeneindruck ist nur in hellen Szenen gut bemerkbar. Die Farben wirken sehr warm. Filmkorn ist kaum zu finden.
Close-ups offers a good detail resolution, but some wide shots look a bit soft. A 3-dimensional sense of depth is mostly noticeable in bright scenes. Colors have a very warm look. There is hardly film grain visible.

Audio: English: 75% / Deutsch: 75 %
Woody Allen Filme werden immer in mono gedreht. Hier gibt es seltsame Variante von mono. Dialoge und zum Teil Geräusche kommen aus dem Center, die Musik kommt in Stereo aus den beiden Frontkanälen. Ein wirkliches Klangfeld entsteht dabei nicht, jedoch erklingen die Dialoge als auch die Musik sehr präzise und sauber.
Woody Allen movies are always produced with mono sound. This movie/disc offers a strange version of mono. The dialogues and some noises were put on the center channel, but the music comes (in stereo) out of the two front channels. There is no real sound field, but the dialogues and the music sound very precise and clear.

Extras/Bonusmaterial:

- Kinotrailer:
* deutscher Trailer (HD): 2:34 Min.
* Originaltrailer (HD): 2:25 Min.
- Interview mit Penélope Cruz: 3:45 Min.
- Programmtipps:
* Die Geschichte vom Brandner Kaspar (HD): 1:36 Min.
* Sterben für Anfönger (HD): 2:22 Min.
* Twilight – Biss zum Morgengrauen (HD): 1:36 Min.

Resümee:
Nahaufnahmen besitzen eine gute Detailauflösung, Weitwinkelaufnahmen wirken dagegen manchmal etwas weich. Ein Tiefeneindruck ist nur in hellen Szenen gut bemerkbar. Woody Allen Filme werden immer in mono gedreht. Hier gibt es seltsame Variante von mono. Dialoge und zum Teil Geräusche kommen aus dem Center, die Musik kommt in Stereo aus den beiden Frontkanälen. Bonusmaterial gibt es eigentlich gar nicht.
Close-ups offers a good detail resolution, but some wide shots look a bit soft. A 3-dimensional sense of depth is mostly noticeable in bright scenes. Woody Allen movies are always produced with mono sound. This movie/disc offers a strange version of mono. The dialogues and some noises were put on the center channel, but the music comes (in stereo) out of the two front channels. There is actually no bonus material existent.

Post Metadata

Date
Mai 11th, 2009

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply