wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Toy Story 2 (Blu-ray)

Titel/Blu-Ray Review:Toy Story 2 (1999)

toy-story-2-blu-ray

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Video Buster – 7 € Gutschein

Studio/Anbieter:(c) Walt Disney Home Entertainment / PIXAR (2010)
VÖ/Release Date:11.03.2010
FSK/Rating:FSK 0
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:1 Discs: 1x BD-50
Laufzeit/Runtime:92:55 Min.
Bild-/Video-Format:1.78 : 1
Video-Codec:MPEG-4 AVC / 1080p 23,976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
Video-Bitrateca. 24,4 Mbps
Audio:Englisch
Deutsch
Hebräisch
Portugiesisch
Türkisch
Audiokommentar
DTS HD Master Audio 6.1 ES (48 kHz/24 Bit) 4024 kbps
DTS 6.1 ES (48 kHz/24 Bit) 1509 kbps
Dolby Digital 6.1 EX (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 6.1 EX (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 6.1 EX (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 192 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch, Englisch, u.a.
Ø Total Bitrate:ca. 34,6 Mbps
Kapazitätsausnutzung:
utilization of capacity:
36,27 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 77,88 %
Film:
Spielzeughelden. Cowboy Woody wurde entführt! Da gibt es für seinen besten Freund Space Ranger Buzz Lightyear nur eins: raus aus der Spielzeugkiste, rein ins größte Rettungsabenteuer! Und mit dabei sind all die witzigen, chaotischen und tapferen Spielzeuge aus Andys Zimmer. Sie riskieren wirklich alles, um ihren Freund aus den Händen des skrupellosen Spielzeughändlers Al zu befreien. Der will Woody als Sammlerstück an ein japanisches Museum verkaufen. Werden sie den armen Woody retten können?
Die urkomischen Spielzeughelden Woody, Buzz, Jessie und Bull erleben ein spannendes Abenteuer, das zeigt, was wahre Freundschaft bedeutet. Toy Story 2 begeistert mit sympathischen Charakteren, bahnbrechender Computeranimation, sowie einem Schatz an exklusivem Bonusmaterial, unter anderem einer brandneuen Vorschau auf Toy Story 3. Ein atemberaubendes Meisterwerk über Freundschaft und Mut, das die ganze Familie begeistern wird…..
“Toy Story 2″ ist die logische Fortsetzung von “Toy Story”. Mit genauso guten Einfällen und einer gleich guten Story – nur die Computeranimation ist wesentlich besser geworden……

Link zum Trailer

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 100 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 100 %
Für die Produktion von “Toy Story 2″ wurde das Equipment bei Pixar nach der Produktion von “A Bug’s Life” aufgestockt, so dass die Leistungsfähigkeit ca. 20mal höher war als bei “Toy Story 1″. Für die Arbeitsplätze der Animateure und Shader wurden 195 Mhz bis 300 Mhz Dual-Prozessor SGI Octane Rechner mit 640 MB bis 1 GB RAM eingesetzt. Für das Rendern wurde eine Renderfarm bestehend aus 120 Sun Enterprise UltraSparc 4500 Servern (mit jeweils 14 UltraSPARC II Prozessoren), die unter Solaris liefen, aufgebaut. Es standen 4,5 TB an Plattenplatz zur Verfügung. Durch diese Erhöhung der Rechenkapazität konnte “Toy Story 2″ mit detailreicheren und komplexeren Texturen (z.B. “Bully”) produziert werden. Dadurch besitzt das immer-scharfe und makellose Bild nun auch eine erheblich bessere Plastizität als bei “Toy Story 1″. Vor allem Lichteffekte sind nun wesentlich realistischer und geben dem Bild eine beeindruckende Tiefe. Den Realismus der Umgebung mit Tiefenstaffelung, Unschärfe, Schmutz und Staub, wie er z.B. bei “Wall-E” und “Oben” zu finden ist, gibt es bei “Toy Story 2″ noch nicht.
English (outline):
+ higher computer power led to more detailed textures than in “Toy Story”
+ picture offers a very high sharpness and detail resolution which results in a great 3-dimensional sense of depth

Audio: Englisch 91% / Deutsch: 88%
Das Sounddesign und die Mischung von “Toy Story 2″ wurde, wie bei “Toy Story” auch, von Gary Rydstrom durchgeführt. Wie bei der Bildqualität, legte auch der Ton um einiges zu und bietet nun eine angenehme Räumlichkeit mit sehr aktiven Surroundkanälen. Die Surroundeffekte sind sehr präzise und genau platziert worden. Dies trifft nicht nur auch die lauten und auffälligen Effekte zu, sondern auch auf die leiseren und feineren. Dazu kommen die sehr dynamischen Effekte, die auch mit einer großen Menge an Bass begleitet werden. Hier kann der Ton von “Toy Story 2″ auch noch mit aktuellen Filmen mithalten. An den Ton von Action-Filmen wie “Stirb Langsam 4.0″ oder “Terminator 4: Die Erlösung” kommt der Ton von “Toy Story 2″ dann aber doch nicht heran. Der englische Ton in DTS HD Master Audio 6.1 ES (24 Bit) erzeugt eine noch bessere Räumlichkeit, bietet dazu auch eine bessere Dynamik und auch einen heftigeren Bass als der deutsche Ton in Fullrate DTS 6.1 ES (1509 kbps/24 Bit). Den deutschen Ton hätte man problemlos in einem Lossless-Format auf die Disc packen können. Da der deutsche DTS-Ton sowieso schon 1509 kbps benötigt und für z.B. Dolby TrueHD (mit 16 Bit) oder DTS HD Master Audio (mit 16 Bit) sind im Schnitt ca. 2200 kbps (mit Peaks bis ca. 3400 kbps) notwendig sind. Daher wären für ein Upgrade auf Lossless im Schnitt ca. 700 kbps mehr notwendig. Die Gesamtdatenrate bietet noch genügend Bandbreite und die Disc noch genügend Platz um den deutschen in Dolby TrueHD (48 kHz/16 Bit) oder DTS HD Master Audio (48 kHz/16 Bit) auf die Disc zu bringen.
English (outline):
+ very active rear channels
+ a lot of surround effects: loud ones and very fine ones
+ good dynamic range
+ lot of bass

- German lossy track could have easly been encoded as lossless track

Extras/Bonusmaterial:
- Audiokommentar
- Toy Story 3 Vorschau: Die Figuren (HD): 4:00 Min.
- Buzz Lightyear Missionslog: Internationale Raumstation (HD): 3:43 Min.
- Wege zu Pixar: Technical Artists (HD): 4:24 Min.
- Studio Stories: Toy Story 2 Schlafentzugslabor (HD): 1:25 Min.
- Studio Stories: Pinocchio  (HD): 2:15 Min.
- Studio Stories: Ein Film verschwindet (HD): 2:32 Min.
- Pixars Zoetrope (HD): 1:58 Min.
- Hommage an Joe Ranft (HD): 12:46 Min.
klassische DVD-Extras:
- Making Of Toy Story 2: 8:10 Min.
- Profil: John Lasseter: 3:02 Min.
- Die Figuren: 3:30 Min.
- Die Spielzeugkiste:
* Pannen: 5:27 Min.
* Jessies Gag: 1:00 Min.
* Wer ist das coolste Spielzeug?: 3:19 Min.
* “Riders in the Sky” Musik-Medley: 3:11 Min.
* Handsignierte Bilder: 0:45 Min.
- zusätzliche Szenen: 4:11 Min.
- Design: 16:43 Min.
- Handlung: 13:56 Min.
- Produktion: 13:41 Min.
- Musik & Sound: 14:08 Min.
- Publicity: 8:32 Min.
- Trailershow
* Auf Blu-ray Disc
* Wahre Schätze: Tinker Bell
* Toy Story 1 & 2
* Daddy oder Deal
* Disneyland Paris
* Toy Story 3
* Die Schöne und das Biest – Diamond Edition
* Tinker Bell – Ein Sommer voller Abenteuer
- BD-Live
- Optimieren Sie Ihr Heimkino

Fazit:
“Toy Story 2″ wird auf einer sehr guten Blu-ray Disc veröffentlicht, die ein sehr gutes Bild und einen sehr guten Ton bietet. Das Bonusmaterial ist recht umfangreich und größtenteils interessant.
“Toy Story 2″ is presented on a very good Blu-ray disc which offers a very good picture quality and a very good sound. The bonus material is quite extensive and mostly interessting.

Post Metadata

Date
März 8th, 2010

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply