wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Superfish – Sprinter der Ozeane (Blu-ray)

 

 

Titel/Blu-Ray Review:Superfish – Sprinter der Ozeane / Superfish (2009)

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Studio/Anbieter:(c) polyband Medien GmbH / WVG Medien GmbH  (2011)
VÖ/Release Date:24.06.2011
FSK/Rating:FSK 0
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:1 Blu-ray Discs: 1x BD-25
Laufzeit/Runtime:50:10 Min.
Bild-/Video-Format:1.78 : 1
Video-Codec:MPEG-4 AVC / 1080i 25 fps / 16:9 / High Profile 4.1
Video-Bitrateca. 29,7 Mbps
Audio:Englisch
Englisch
Deutsch
Deutsch
DTS HD Master Audio 5.1 (48 kHz/16 Bit) 2223 kbps
DTS HD Master Audio 2.0 (48 kHz/16 Bit) 1687 kbps
DTS HD Master Audio 5.1 (48 kHz/24 Bit) 2381 kbps
DTS HD Master Audio 2.0 (48 kHz/24 Bit) 1750 kbps
Untertitel/Subtitles:-
Ø Total Bitrate:ca. 40,4 Mbps
Kapazitätsausnutzung:
utilization of capacity:
15,55 GB (BD-25 = max. 23,28 GB) = 66,79 %
Film:
Schwertfische sind die größten, schnellsten und gefährlichsten Fische der Weltmeere. Ihr Markenzeichen sind Rückenflossen, groß wie Segel, und verlängerte Schnauzen, die an Speere erinnern. Ihre silbern glänzenden, muskulösen Körper sind geschaffen für die Jagd und weite Wanderungen durch die Ozeane. Einige von ihnen sind Giganten – werden bis zu 5 Meter lang und über 400 Kilo schwer. Der offene Ozean ist ihr Lebensraum, sie dort zu finden, gleicht der Suche einer Stecknadel im Heuhaufen. Vielleicht wissen wir genau deshalb immer noch so wenig über das Leben der imposanten Marline, Schwert-, Speer- und Segelfische….
Die atemberaubenden Bilder von Unterwasserkameramann und Meeresbiologe Rick Rosenthal sind inzwischen legendär. Seine Aufnahmen für “Spiele des Lebens”, “Deep Blue”, “Life” und “Nature” sind einzigartig, elegant und einfach nur schön anzusehen. Für seine Dokumentation über Schwertfische und Marline war Rosenthal 2 Jahre unterwegs. Dabei ist er allen Hinweise und Gerüchten zu den Fischen nachgegangen. Nach dem Anschauen der Doku wird einem klar, dass Marline wirklich Superfische sind….. 

Link zum Trailer/Ausschnitt

Nature: Superfish

 

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 76 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 95 %
Unterwasserkameramann und Meeresbiologe Rick Rosenthal hat seine Dokumentation mit High-Speed-Kameras des Typs Memrecam GX-1 gefilmt. Diese Kameras schaffen bis zu 200000 fps bei 1280 x 1024 Pixeln. Er selbst wurde beim Drehen mit Sony HDW 750 (1920 x 1080) und Panasonic Varicam HD-Kameras gefilmt. Alle anderen Aufnahmen, die nicht unter Wasser handeln wurden mit älteren Panasonic Varicam DVCPRO-Kameras (Nativ: 1280 x 720) und mit deren Nachfolgern Panasonic Varicam HD-Kameras (nativ: 1920 x 1080) gedreht. Durch die verschiedenen Kameraauflösungen schwankt die Detailauflösung und Bildschärfe etwas. Einige Unterwasseraufnahmen bei wenig Licht oder in trübem Wasser werden von digitalem Rauschen geplagt. Die Farben wirken sehr natürlich und ausgewogen. Insgesamt ist die Bildqualität befriedigend bis gut.
English (outline):
- some scenes are a bit soft (shot with Panasonic Varicam DVCPRO)
o underwater scenes were shot with Memrecam GX-1 (1280 x 1024) cameras
+ bright scenes on dry land and helicopter scenes are sharp and offer a very nice 3-dimensionality
+ colors are throughout very natural
 

Audio: Englisch: 76% / Deutsch: 74%
Der Ton von “Superfish” ist relativ dynamisch und bietet auch eine Menge an Bass. Die Tonkulisse und die Surroundeffekte sind für eine Dokumentation sehr umhüllend gelungen. Es gibt auch ein paar schöne, aber recht zurückhaltende Split-Surround-Effekte (Wind, Wellen). Die Musik von George Fenton (Ghandi, …und täglich grüßt das Murmeltier, Life) ist mal zurüchaltend und mal dynamisch. Die englische Tonspur basiert wohl auf einem anderen 5.1-Mix, denn die Stereofront ist breiter und die Umhüllung ist homogener und geschlossener. Die deutsche Tonspur klingt etwas aufdringlicher und bietet stellweise mehr Bass.
English (outline):
+ there are some nice subtle surround effects
+ offers some nice bass
+ ambient noise creates an enveloping sound field
+ the music score is quite dynamic 

Extras/Bonusmaterial:
- Behind the scenes: 14:49 Min.
- Knapp entkommen: 3:30 Min.
- kein Wendecover 

 

Fazit:
Die Blu-ray Disc von “Superfish” bietet insgesamt eine befriedigende bis gute Bildqualität und einen befriedigenden Ton. Das Bonusmaterial ist etwas knapp geraten.
The Blu-ray Disc of “Superfish” offers an average to good picture quality and an average sound. The amount of bonus material is a bit small.

Post Metadata

Date
Juli 4th, 2011

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply