wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Status Quo – Pictures/Live at Montreux 2009 (Blu-ray)

Titel/Blu-Ray Review:Status Quo – Pictures/Live at Montreux 2009 (2009)

status-quo-pictures-live-in-montreux-blu-ray

bei amazon.de bestellen

Video Buster – 7 € Gutschein

Studio/Anbieter:(c) Eagle Rock Entertainment / Acklode Ltd. / Montreux Sounds (2009)
VÖ/Release Date:16.10.2009
FSK/Rating:FSK 0
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:1 Blu-ray Disc: 1x BD-50
Laufzeit/Runtime:100:29 Min.
Bild-/Video-Format:1.78 : 1
Video-Codec:MPEG-4 AVC / 1080i 29,97 fps / 16:9 / High Profile 4.1
Video-Bitrateca. 26,9 Mbps
Audio:Englisch
Englisch
Englisch
DTS Master Audio 5.1 (48 kHz/24 Bit) 5368 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 448 kbps
PCM 2.0 (48 kHz/24 Bit) 2304 kbps
Untertitel/Subtitles:-
Ø Total Bitrate:ca. 36,9 Mbps
Kapazitätsausnutzung:
utilization of capacity:
41,24 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 88,55 %
Film:
Im Juli 2009 gastierte die „Pictures Live”-Tour auch im schweizerischen Montreux, wo die Band auf dem weltberühmten Festival spielte. Status Quo, wie immer angeführt von den Telecaster-Gitarren ihrer beiden Bandleader Francis Rossi und Rick Parfitt, präsentierten eine packende Auswahl legendärer Songs und Klassiker, darunter nicht weniger als 18 Top-20-Hits wie „Down Down”, „Rockin’ All Over The World”, „Whatever You Want”, „Caroline”, „Pictures Of Matchstick Men”, „In The Army Now”, „Rain”, „The Wanderer” oder auch „Don’t Drive My Car”. Riesige Leinwände hinter der Bühne illustrierten die Höhepunkte der Quo-Karriere, und das normalerweise eher zurückhaltende Schweizer Publikum reagierte wie entfesselt auf die feurige Show.
Anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens, wurde die Dokumentation “Pictures: The Story of 40 Years of Hits” produziert, die die Karierre von Status Quo von ihren Ursprüngen in den 60ern, durch ihren erfolgreichen Wechsel vom Psychodelic-Rock zum Rock bis hin zu ihrem legendären Status den die Band heute besitzt. Die Doku enthält neue Interviews mit Francis Rossi, Rick Parfitt, John Coghlan, Andy Bown, John Edwards und anderen sowie viele historische Live-Mitschnitte, Archivfotos und Erinnerungsstücken, die die bemerkenswerte Geschichte der Band illustrieren.

In den letzten, rund 40 Jahren ihres Bestehens haben Status Quo mehr als 30 Alben herausgebracht. Das Album aus dem Jahr 2007 lautete ironischerweise “In Search of the Fourth Chord”. Womit die Band geschickt mit dem Vorurteil kokettiert, Status Quo würden nur drei Akkorde beherrschen. Dies trifft bei einigen Titeln sicher zu, doch vergleicht man das mit Eurodance-Trash, wirkt es sogar richtig kreativ.
Jeder der die “alten Herren” schon mal live gesehen hat, weiß dass die Jungs ständig Blödsinn im Kopf haben und viele Späße auf der Bühne machen.
Tracklisting:
01 Opening
02 Caroline
03 The Wanderer
04 Rain
05 Don’t Drive My Car
06 Mean Girl/Softer Ride
07 Beginning Of The End
08 Is There A Better Way
09 Proposing Medley:
- What You’re Proposing
- Down The Dustpipe
- Little Lady
- Red Sky
- Dear John
- Big Fat Mama
10 Pictures Of Matchstick Men/Ice In The Sun
11 The Oriental
12 Creepin’ Up On You
13 In My Chair
14 Living On An Island
15 In The Army Now
16 The Killer (Drum Solo)
17 Roll Over Lay Down
18 Down Down
19 Whatever You Want
20 Rockin’ All Over The World
21 Junior’s Wailing
22 Rock’n'Roll Music / Bye Bye Johnny



http://www.statusquo.co.uk/


Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 92 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 92 %
Beim Bild gibt es kaum etwas zu beanstanden. In Montreux wird immer State-Of-the-Art Aufzeichnungstechnologie eingesetzt. Eagle Rock hat nur die Eigenart jegliches Quellmaterial, aus Kompatibilitätsgründen, in 1080i mit 29,97fps umzuwandeln, daher kann man davon ausgehen, dass das Quellmaterial sogar noch etwas besser aussieht. Doch das Bild von “Statos Quo – Live in Montreux 2009″ ist enorm scharf und bietet eine sehr gute Detailauflösung, so dass man die Gesichter und die Falten, der Herren die jetzt über 60 sind, sehr gut erkennen kann. Auch die kleinen Details an den Instrumenten, wie z.B. abbröckelnder Lack an den Gitarren, kann man wunderbar entdecken. Nahaufnahmen und Halbtotale bieten einen sehr guten Bildtiefeneffekt, der das Bild sehr plastisch wirken lässt. Nur einige Weitwinkelaufnahmen wirken weniger scharf und plastisch. Der Kontrastumfang ist sehr hoch.
English (outline):
There is almost nothing objectionable in the picture. Montreux Sounds uses always State-Of-the-Art technology to record the concerts. But Eagle Rock always convert the source material into 1080i with 29,97fps for compatibility reasons, which can reduce the picture quality a small bit. But the picture quality of “Statos Quo – Live in Montreux 2009″ is actually very good. Sharpness and the detail resolution are very high. Close-ups and medium long shot offer a nice a 3-dimensional sense of depth. Only a few wide shots are a bit soft. The contrast range is also very high.

Audio: Englisch: 92%
Sobald die Band das Spielen anfängt und man die Zuschauermenge hört, merkt man sofort dass der Ton dieser Blu-ray Disc eine hervoragende Räumlichkeit bietet. Die Front ist sehr breit und die Gitarren erklingend entsprechend verteilt. Die Instrumente und die Stimmen klingen allgemein sehr klar und präzise. Nur der Bass ist etwas mager ausgefallen. Hier hätte man die Mischung etwas druckvoller und mit mehr Tiefbass gestalten sollen. Die Spielfreude die die “alten Herren” an den Tag legt ist bemerkenswert und ansteckend. Das Publikum geht wunderbar mit und so erzeugen die Reaktionen des Publikumsund ein riesiges, hinteres Klangfeld.
English (outline):
As soons as the band starts to play and the audience starts to scream one will recognize that the audio of this BD creates an exceptional sound stage and spatiality. The front stage is very wide and the guitars are mixed accordingly. The instruments and the vocals sound generally very clear and precise. Only the amount of bass is a bit low. The bass should have been mixed more powerful and with a lot more deep elements. The “old geezers” play with a lot of joys it really contagious and the audience has also a lot of fun. The participation of the audience creates a really big rear sound field which fills the whole room.

Extras/Bonusmaterial:
- The Story of 40 Years of Hits: 98:35 Min.
- Quo in Montreux (HD): 20:00 Min.
- Parfitt/Rossi Cam (HD):
* Down Down (Rossi): 5:56 Min.
* Whatever You Want (Parfitt): 5:13 Min.
* Roll Over (Rossi): 5:50 Min.
* Rain (Parfitt): 4:47 Min.
- Picture Auction: 4:18 Min.

Fazit:
“Status Quo – Pictures/Live at Montreux 2009″ ist eine Blu-ray Disc die die Band in guter Spiellaune und mit einem sehr guten Bild und einem sehr guten Ton präsentiert. Der Bass könnte zwar etwas kräfiger sein, doch das schmällert das Vergnügen kaum. Dazu bietet die BD über 2 Stunden Bonusmaterial vom Feinsten.
“Status Quo – Pictures/Live at Montreux 2009″ is presented on a very good Blu-ray disc which offers the band in a very good mood to play and the disc also offers a very good picture and sound quality. Furthermore there are more than 2 hours of bonus features available.



Post Metadata

Date
November 24th, 2009

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply