wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Star Trek – The Next Generation – The Next Level (Blu-ray)

Titel/Blu-Ray Review:Star Trek - The Next Generation - The Next Level (1986 - 1992)

bei amazon.de bestellen

Studio/Anbieter:(c) Paramount Home Entertainment / CBS Studio Inc. (2012)
VÖ/Release Date:31.01.2012
FSK/Rating:FSK 12
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:1 Disc: 1x BD-50
Laufzeit/Runtime:Der Mächtige / Mission Farpoint: 91:24 Min.
Die Sünden des Vaters: 45:39 Min.
Das zweite Leben: 45:33 Min.
Bild-/Video-Format:1.33 : 1
Video-Codec:MPEG-4 AVC / 1080p 23,976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
Video-Bitrateca. 22 Mbps
Audio:Englisch
Englisch
Deutsch
Französisch
Japanisch
Spanisch
DTS HD Master Audio 7.1 (48 kHz/24 Bit) ca. 4930 kbps
DTS HD Master Audio 2.0 (48 kHz/24 Bit) ca. 1800 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 224 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 224 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 224 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 224 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch, Englisch u.a.
Ø Total Bitrate:ca. 31,9 Mbps
Kapazitätsausnutzung:
utilization of capacity:
41,94 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 90,05 %
Der Mächtige / Mission Farpoint
In „Der Mächtige / Mission Farpoint“ steuert die Enterprise unter dem Kommando von Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) Farpoint Station auf dem Planeten Deneb IV an. Im Anflug auf die Station wird ein Teil der Enterprise, trotz Gegenwehr, von einem enormen Kraftfeld eingeholt: Ein Wesen aus dem Q-Kontinuum, genannt Q (John de Lancie), erscheint an Bord der Enterprise. Q hat nur ein Ziel: Er will die Menschen für begangene Kriege und zukünftige Gräueltaten bestrafen. Als Richter, Geschworene und Ankläger in einer Person macht Q der Enterprise Crew, stellvertretend für alle Menschen, den Prozess. Doch Captain Picard schafft es, Q von einem Abkommen zu überzeugen: Die Mannschaft soll auf die Probe gestellt werden, bevor ein Urteil gesprochen wird. Q ist sich sicher, dass die Menschen scheitern werden und beauftragt Picard und sein Team mit der Mission Farpoint…
Die Sünden des Vaters
In „Die Sünden des Vaters“ nimmt die Enterprise an einem Austauschprogramm teil und Kurn (Tony Todd), ein Klingone, übernimmt von Riker (Jonathan Frakes) die Position des ersten Offiziers. Schnell kommt es zu Spannungen: Die Besatzung kann es dem neuen Ersten Offizier nicht recht machen. Nur Worf (Michael Dorn) scheint in seiner Gunst zu stehen und stellt den Neuling zur Rede – mit einer überraschenden Erkenntnis: Kurn ist sein Bruder. Gleichzeitig wird Worf auf Qo'noS für angebliche Verbrechen seines verstorbenen Vaters angeklagt. Mit Kurn an seiner Seite reist Worf zum Prozess, um die Vorwürfe zu entkräften. Doch die Verhandlung läuft nicht nach Plan. Captain Picard entscheidet sich, die beiden Klingonen-Brüder zu unterstützten und macht bei seinen Nachforschungen eine entscheidende Entdeckung…
Das zweite Leben
Eine unbekannte Sonde gibt in „Das zweite Leben“ einen Partikelstrahl auf die Enterprise ab – mit verheerenden Folgen für Captain Picard: Er fällt in Ohnmacht und erwacht auf einem fremden Planeten. Während die Crew verzweifelt versucht, den Captain zurückzuholen, lebt Picard auf dem anderen Planeten ein zweites Leben und spielt eine entscheidende Rolle im Lauf des Schicksals. Findet er seinen Weg zurück an Bord der Enterprise?
Star Trek ist die erfolgreichste Sci-Fi-TV-Serie der Welt. Es gibt so viele Fans/Trekkies/Trekker dass sich die Kosten des aufwändigen Remasterings sicher bezahlt machen werden. Dass die Bildqualität dabei einen gewaltigen Quantensprung erlebt, ist zweifellos Tatsache. Die Vorfreude die gesamte TNG-Reihe auf Blu-ray Disc zu sehen wird dadurch noch größer....

Link zum Promo-Trailer

 

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 80 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film's look): 92 %
"Star Trek - The Next Generation" wurde auf 35 mm Film gedreht und dann in das Videoformat D1 bzw. D2 konvertiert. Die meisten Spezialeffekte (wie z.B. die Enterprise selbst) wurden ebenfalls auf 35 Film gedreht (Motion-Capture-Verfahren) und auch in ein Videoformat konvertiert. In der Videodomäne wurden das Material der Realszenen mit den Spezialeffekten dann kombiniert und im D2-Format gelagert. Für diese Blu-ray-Auswertung wurden sowohl die original 35 mm Kameranegative der Real- als auch der Spezialeffekt-Szenen neu in HD gescannt. Die Kombination der Realszenen mit den Spezialeffekten musste nochmals komplett neu in HD durchgeführt werden. Einige Effekte die nur in der Videodomäne entstanden sind, wurden von CBS Digital komplett neu produziert. Dazu gehören zum Teil Planetenhintergründe, Phaser oder Planeten an denen die Enterprise vorbeifliegt. Das Resultat dieser enorm aufwendigen Arbeit ist einfach überwältigend. Aufgrund dieser Arbeiten mussten alle Episoden neu geschnitten werden. Ein Vergleich der DVD-Versionen mit dem Bild der BD ist wie ein Vergleich von Tag und Nacht. Das Bild der BD ist recht detailreich und scharf. Es sind nun Details sichtbar die vorher, aufgrund der geringeren Auflösung, nie sichtbar waren. Feindetails der Enterpriseaußenhülle, Beschriftungen im Innenraum, schlechte Masken, gezeichnet Hintergründe und zu viel Make-Up werden nun in voller Pracht erkennbar. Die Farben sind ebenfalls viel präziser und es gibt auch kein Farbrauschen mehr. Die Spezialeffektszenen machen den Anschein einer topaktuellen Produktion. Dadurch bietet das Bild recht oft eine plastische Bildtiefe. Allerdings wirkt das Bild oft einen Hauch zu dunkel bzw. verliert in dunkleren Bildbereichen an Auflösung. Trotzdem ist das Bild sensationell gut geworden.
English (outline):
- blacks crush a few times into total darkness
o real scenes and vfx were shot on 35 mm film, both parts were scanned in HD
+ detail resolution and sharpness are quite high
+ colors look very precise and fresh

 

 

Audio: Englisch 82% / Deutsch: 60%
"Star Trek - The Next Generation" wurde in Stereo/Dolby Surround produziert. Dies trifft zumindest auf die englische Fassung zu. Die deutsche Synchronisation fand in mono bzw. später in stereo und mit 25 fps statt. Für die DVD-Auswertung wurde ab Staffel 5 eine Stereo/Surround-Mischung durchgeführt und ab Staffel 6 konnte der deutsche Ton auch in 5.1 angeboten werden. Auf der BD findet man somit nur die Episode "Das zweite Leben" in 2.0-Dolby Surround vor. Der englische Ton liegt gleich zweimal in DTS HD Master Audio vor: einmal in einer neuen 7.1-Mischung und in der original 2.0-Mischung. Der 7.1-Ton ertönt enorm räumlich und bietet auch einige sehr schöne Surroundeffekte. Das sonore Bassdröhnen der Enterprise erklingt auch sehr voluminös. Die Dialoge klingen sehr sauber und gut verständlich. Vor allem die präzise Musik kann beim englischen Ton begeistern. Der deutsche Ton klingt wesentlich dünner und etwas kraftlos. Die Musik "leiert" stellenweise auch. Schade nur, dass CBS der deutschen Dolby Digital-Tonspur nur 224 kbps als Tondatenrate zugestanden hat. Bei dem Platz, den eine BD bietet, wäre auch DTS mit 320 kbps oder 448 kbps drin gewesen. Immerhin wurde das BD-Menü mit DTS HD High Resolution-Ton ausgestattet. Bei der Episode "Die Sünden des Vaters" hat das Anlegen des deutschen Tons nicht richtig geklappt. Hier sind Bild und Ton nicht immer synchron. Deswegen hat Paramount eine Umtauschaktion gestartet; Details dazu demnächst hier.
English (outline):
- German mono track sound quite thin
- German track of "Sins of the Father" is out of sync
+ English 7.1 track offers a great soundfield, nice surround effects and a lot of bass
+ English track offers a very precise music score

 

Extras/Bonusmaterial:
- Star Trek - The Next Generation - Season 1 Blu-ray Trailer (HD): 1:38 Min.
- Star Trek - PADD - iPad App - Promo spot (HD): 0:32 Min.
- Ein HD-Vorgeschmack auf "Star Trek" The Next Generation HD Promo-Teaser (HD): 1:12 Min.
- Wendecover

 

Fazit:
Die Blu-ray Disc von "Star Trek - The Next Generation - The Next Level" bietet ein erstaunlich gutes und detailreiches Bild. Der englische Ton ist für eine TV-Serie recht gut geworden. Der deutsche Ton liegt zu 75% in mono vor und klingt dem Alter entsprechend noch befriedigend. Bonusmaterial gibt es wohl erst mit den Staffelboxen.
The Blu-ray Disc of "Star Trek - The Next Generation - The Next Level" offers an astonishingly detailed picture quality. The English 7.1 sound is quite good but the German sound is mostly available in mono and sounds a bit dated. The bonus material will probably be found in the season boxes.


Post Metadata

Date
Februar 21st, 2012

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply