wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Star Trek III – Auf der Suche nach Mr. Spock [Original Motion Picture Collection] (Blu-ray)

star-trek-der-film-motion-picture-collection-blu-ray

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Titel:Star Trek III – Auf der Suche nach Mr. Spock / Star Trek III – The Search for Spock (1984)
Studio/Anbieter:Paramount Home Entertainment (2009)
VÖ/Release Date:27.04.2009
FSK/Rating:ab 12
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:1 Disc: 1x BD-50
(Teil der Star Trek Original Motion Picture Collection)
(Part of the Star Trek Original Motion Picture Collection)
Collection: 7 Discs: 7x BD-50
Laufzeit/Runtime:105:14 Min.
Bild-/Video-Format:2.40:1
Video-Codec:MPEG4-AVC / 1080p 23,976 fps / High Profile 4.1
Video-Bitrateca. 27,3 Mbps
Audio (Codecs):Englisch
Deutsch
Französisch
Italienisch
Spanisch
Audio-Kommentar
Audio-Kommentar
Dolby TrueHD 7.1 (48 kHz/24 Bit) 5107 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 224 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 224 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 224 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 224 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 224 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch, Englisch u.a.
Ø Total Bitrate:ca. 38,6 Mbps
Kapazitätsausnutzung: utilization of capacity:42,96 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 92,24 %
Film:
Nach Spocks ultimativem Opfer, kehrt die U.S.S. Enterprise vom Genesis-Planeten zur Erde zurück. Bei der Ankunft stellt die Crew fest, dass das Leben zu Hause nicht einfacher sein wird. Scotty wird versetzt, Dr. McCoy scheint verrückt zu werden und die Enterprise wird still gelegt. Erst als Spocks Vater Kirk aufsucht, erfährt dieser, dass sein alter Freund vielleicht überlebt hat. Die Mannschaft muss jetzt den klingonischen Interferenzen entgehen und schnell zum Genesis-Planeten zurückkehren, um Spock zu retten.

Die STAR TREK Original Motion Picture Collection 1-6 enthält folgende Filme:
Star Trek – Der Film / The Motion Picture
Star Trek II – Der Zorn des Khan / The Wrath of Khan
Star Trek III – Auf der Suche nach Mr. Spock / The Search for Spock
Star Trek IV – Zurück in die Gegenwart / The Voyage Home
Star Trek V – Am Rande des Universums / The Final Frontier
Star Trek VI – Das unentdeckte Land / The Undiscovered Country

Bild/Video: 85 %
Die Bildqualität von “Star Trek 3″ ist überraschend gut. Das Bild besitzt eine hohe Detailauflösung, die sowohl in Nahaufnahmen als auch in hellen Weitwinkelaufnahmen sehr gut zu erkennen ist. Das Bild bietet sehr oft einen plastischen Tiefeneindruck. Schwarzwert und Kontrast sind sehr gut. Bei Szenen mit Spezialeffekten ist das Bild manchmal etwas zu hell. Das Bild wurde mit Anti-Rausch-Software bearbeitet. Aus der Nähe betrachtet erkennt man amöbenartige Effekte, bei denen Rauschpartikel von bewegten Objekten nachgezogen bzw. verschoben werden. Wer jedoch nicht 50 cm vor dem Fernseher sitzt wird davon kaum etwas bemerken.
The picture quality of “Star Trek 3″ is surprisingly good. The picture offers a high detail resolution, which can be realized in close-ups and in bright wide shots. The picture offers very often a 3-dimensional sense of depth. The black level and contrast are very good. SFX scenes are sometimes a bit too bright. At close range some amoebea effects get visible where noise particles are pushed around by moving objects. But if you don’t sit in close range to your TV you probably won’t realise this effect.

Audio: English: 78% / Deutsch:70 %
Der englische Ton wurde in 7.1 neu abgemischt und liegt in Dolby TrueHD 7.1 (48 kHz/24 Bit) vor. Es gibt einige sehr gute Surround-Effekte, aber vor allem die Musik erzeugt ein angenehmes und sehr weites Klangfeld und verleiht dem Film eine epische Vorstellung. Der deutsche Ton liegt nur in Dolby Digital 2.0 vor und klingt im Vergleich zur englischen Tonspur etwas langweilig: überbetonte Mitten, bescheidene Räumlichkeit und unterrepräsentierte Rear-Kanäle. Paramount hat hier die Originalsynchronisation von 1984 verwendet, bei der die klingonischen Dialoge deutsch synchronisiert worden sind.
The english track was remixed in 7.1 and the BD offers a Dolby TrueHD 7.1 (48 kHz/24 Bit). This track offers some very good surround effects, but especially the music score creates a pleasant and very wide sound field which gives the film an epical appereance. The German track encoded as Dolby Digital 2.0 sounds somewhat boring in comparison the English track. The German track lacks spatiality and rear channel activity but offers overemphasized mids. Paramount used the German dubbing from 1984 where Klingon dialogues were dubbed in German.

Extras/Bonusmaterial:

- Audiokommentar mit Leonard Nimoy, Robin Curtis, Harve Bennett und Charles Correll
- Audiokommentar mit Ronald D. Moore und Michael Taylor
- Produktion:
* Captain’s Log: 26:13 Min.
* Terraforming und die oberste Direktive: 25:23 Min.
* Industrial Light & Magic: Die visuellen Effekte von Star Trek (HD): 13:50 Min.
* Spock: Die frühen Jahre (HD): 6:22 Min.
- Das Star Trek Universum:
* Space Docks und Birds of Prey: 27:49 Min.
* Klingonisch sprechen: 21:04 Min.
* Kostüme der Klingonen und Vulkanier: 12:16 Min.
* Star Trek und das Science Fiction Museum und die Hall Of Fame (HD): 16:52 Min.
* Akademie der Sternenflotte: Das Geheimnis um die vulkanische Katra-Zeremonie (HD): 2:42 Min.
- Original Kinotrailer (HD): 1:08 Min.
- Computer Datenbank mit Infos zu allen möglichen Sachen im Film
- BD Live Inhalt
+ Bonusmaterial von der 7. Disc der Collection:
- Star Trek: Höhepunkte
- Star Trek: Gipfeltreffen der Captains (HD): ca. 70 Min.

Resümee:
Die Bildqualität von “Star Trek 3″ ist überraschend gut. Das Bild besitzt eine hohe Detailauflösung, die sowohl in Nahaufnahmen als auch in hellen Weitwinkelaufnahmen sehr gut zu erkennen ist. Der englische Ton wurde in 7.1 neu abgemischt. Es gibt einige sehr gute Surround-Effekte, aber vor allem die Musik erzeugt ein angenehmes und sehr weites Klangfeld. Der deutsche Ton liegt nur in Dolby Digital 2.0 vor und klingt im Vergleich zur englischen Tonspur etwas langweilig. Die Extras sind sehr umfangreich (zusammen mit der 7. Disc der Collection) und enorm interessant.
The picture quality of “Star Trek 3″ is surprisingly good. The picture offers a high detail resolution, which can be realized in close-ups and in bright wide shots. The english track was remixed in 7.1. This track offers some very good surround effects, but especially the music score creates a pleasant and very wide sound field. The German track encoded as Dolby Digital 2.0 sounds somewhat boring in comparison the English track. The bonus material (including disc #7 of the collection) is very expansive and very interesting.

Post Metadata

Date
Mai 18th, 2009

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply