wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Sieben Leben (Blu-ray)

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Titel:Sieben Leben / Seven Pounds (2008)
Studio/Anbieter:Sony Pictures Home Entertainment (2009)
VÖ/Release Date:19.05.2009
FSK/Rating:ab 12
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:1 Disc: 1x BD-50
Laufzeit/Runtime:123:05 Min.
Bild-/Video-Format:2.40:1
Video-Codec:AVC-MPEG 4 / 1080p 23,976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
Video-Bitrateca. 25 Mbps
Audio (Codecs):Englisch
Deutsch
Italienisch
Englisch
Audio-Kommentar
Dolby TrueHD 5.1 (48 kHz/16 Bit) 1952 kbps
Dolby TrueHD 5.1 (48 kHz/16 Bit) 1922 kbps
Dolby TrueHD 5.1 (48 kHz/16 Bit) 1942 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 448 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 192 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch, Englisch u.a.
Ø Total Bitrate:ca. 35,4 Mbps
Kapazitätsausnutzung: utilization of capacity:42,57 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 91,4 %
Film:
In dem sensiblen Drama SIEBEN LEBEN arbeitet Superstar Will Smith erneut mit Regisseur Gabriele Muccino und den Produzenten von „Das Streben nach Glück“ zusammen. Smith spielt die Rolle des von Selbstzweifeln geplagten Ben Thomas, den ein schicksalhaftes Geheimnis umgibt. Er bricht auf zu einer außergewöhnlichen Reise, auf der Suche nach Wiedergutmachung – an deren Ende sich sein Leben und das von sieben Fremden für immer verändern wird….
.
Erzähltechnisch und dramaturgisch kann der Film nicht punkten, dazu schleppt er sich zu langsam dahin und besitzt zu viele Logikfehler. Die Rückblenden wirken zu künstlerisch – mehr gewollt als gekonnt. Trotz der Drehbuchschwächen haben die Hauptdarsteller tolle Leistungen abgeliefert…..

Bild/Video: 81 %
Die Bildschärfe und die Detailauflösung sind in Nahaufnahmen sehr hoch. Bei vielen Außen- und Weitwinkelaufnahmen hat man das Gefühl, dass das Bild schärfer sein könnte. Hier ist die Detailauflösung zwar noch immer recht hoch, jedoch wirkt das Bild nicht sehr plastisch. Dies liegt größtenteils an den gräulichen Schwarzwerten in diesen Szenen. Während des gesamten Films ist ein leichtes Filmkorn zu erkennen, welches weder stört noch stehendes Rauschen bewirkt.
Close-ups offer a very high picture sharpness and detail resolution. Many wide shots and outdoor scenes look like they could be a bit sharper. The detail resolution is still quite high there, but there is almost no sense of depth noticeable. This  impression appears due to the greyish black levels which make the scenes look flat. There is some film grain visible, which is  not intrusive and never appears as frozen grain.

Audio: 74%
Der Ton von “Sieben Leben” ist sehr frontlastig. In vielen Szenen ist sogar nur der Center zu hören. Nur bei den Musikeinlagen werden die restlichen Kanäle mit einbezogen.

The sound of “Seven Pounds” is very front heavy. There are a lot of scenes where the sound comes just out of the center channel. Only when music kicks in the other channels get involved.

Extras/Bonusmaterial:

Audiokommentar mit Regisseur Gabriele Muccino
Sieben Sichtweisen auf “Sieben Leben” (HD): 31 Min.
Das perfekte Ensemble (HD): 13 Min.
Die Würfelqualle (HD): 5 Min.
Emilys Leidenschaft (HD): 8 Min.
Entfallene Szenen (HD): 4 Min.
Trailer
BD-Live

Resümee:
Die Bildschärfe und die Detailauflösung sind in Nahaufnahmen sehr hoch. Der Ton von “Sieben Leben” ist sehr frontlastig. In vielen Szenen ist sogar nur der Center zu hören. Nur bei den Musikeinlagen werden die restlichen Kanäle mit einbezogen. Die Extras sind kaum interessant.
Close-ups offer a very high picture sharpness and detail resolution. The sound of “Seven Pounds” is very front heavy. There are a lot of scenes where the sound comes just out of the center channel. Only when music kicks in the other channels get involved. The bonus material is barely interesting.

Post Metadata

Date
April 17th, 2009

Author
Thomas Konradt

Category



Comments are closed.