wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Schneewittchen und die sieben Zwerge (Blu-ray)

schneewittchen-und-die-sieben-zwerge-blu-ray

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Titel:Schneewittchen und die sieben Zwerge / Snow White and the Seven Dwarfs (1937)
Studio/Anbieter:(c) Walt Disney Studios Home Entertainment (2009)
VÖ/Release Date:08.10.2009
FSK/Rating:FSK 0
Regional-Code:B
Media-Info:3 Discs: 2x BD-50 + 1 DVD
Laufzeit/Runtime:83:11 Min.
Bild-/Video-Format:1.33 : 1
Video-Codec:AVC-MPEG 4 / 1080p 23,976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
Video-Bitrateca. 24,1 Mbps
Audio:Englisch
Englisch Mono
Deutsch
Französisch
Türkisch
Audiokommentar
DTS HD Master Audio 7.1 (48 kHz/24 Bit) 3733 kbps
Dolby Digital 1.0 (48 kHz/16 Bit) 256 kbps
DTS High Resolution Audio 7.1 (48 kHz/24 Bit) 2046 kbps
DTS High Resolution Audio 7.1 (48 kHz/24 Bit) 2046 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 192 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch, Englisch u.a.
Ø Total Bitrate:ca. 35,6 Mbps
Kapazitätsausnutzung: utilization of capacity:Disc 1: 33,57 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 73,29 %
Disc 2: 40,50 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 86,97 %
Fim:
Die wunderschöne Prinzessin Schneewittchen wird von Stiefmutter, der Königin des Landes, ständig in Lumpen gekleidet. Die Stiefmutter befragt täglich ihren Zauberspiegel wer die Schönste im gant Land sei. Als dieser eines Tages Schneewittchen als die Schönste im ganzen Land bezeichnet, befiehlt die Königin die Tötung Schneewittchens. Doch Schneewittchen kann entkommen und landet im Wald hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen. Doch die böse Stiefmutter ist ihr auf den Fersen und kann Schneewittchen mit einem Apfel vergiften…..
Schneewittchen ist eines der bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm. Grimms Märchen kennt eigentlich jedes Kind in der westlichen Zivilisation. Die Gebrüder Grimm haben so viel für die deutsche Sprache und die Welt der Märchen getan, dass sie sich auf der letzten Version des 1000 DM Scheins wiederfanden.

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 69 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 94 %
Für diese Blu-ray Disc hat Disney das original Kameranegativ von “Schneewittchen”, das sonst in der Library of Congress gelagert wird, mit 4K Auflösung einscannen und restaurieren lassen. Dies geschah bei DTS Digital Images (ehemals Lowry Digital), daher wurden, wie bei den James Bond-Filmen auch, IMAGICA-4K-Scanner verwendet. Bei der Restaurierung wurde versucht den Eindruck einer Zeichnung, nicht die eines Films zu erzeugen. Daher gibt es so gut wie gar kein Filmkorn zu sehen. Die Kanten der gezeichneten Figuren wirken sehr scharf und präzise. Viele Objekte sind einfarbig, ohne Graduierung gehalten (z.B. Schneewittchens Mantel), was den Eindruck von Bildtiefe absolut verhindert. Andere Scenen mit Farbverläufen in den Flächen bieten aus der Entfernung sogar eine gute Bildtiefe. Die Detailauflösung sich im Vordergrund bewegender Charaktere ist nur etwas höher als bei der DVD-Version, da diese Figuren nicht wirklich viele Details besitzen. Anders sieht es mit den komplexeren (damals aber noch nicht animierten) Hintergründen, wie dem Wald aus, hier erkennt man sofort die höhere Detailauflösung der Blu-ray Disc.
English (outline):
For this Blu-ray disc Disney accessed the original camera negative (stored at the Library of Congress) and put it into the hands of DTS Digital Images (aka Lowry Digital). At DTS the negative was scanned at 4K on an IMAGICA-4K-scanner and digitally restored. Disney wanted the restoration to more like a drawing not a film, so there is almost no film grain evident. The picture is very sharp. Single-colored (with no grading) objects like Snow White’s coat eliminate even a touch of 3-dimensonality. So the picture is there quite flat. Only scenes which involve areas with color gradients offer a sense of depth. Charakters moving in the foreground offer just a small amount of details, so this charakters look just a bit better than DVD. But when it comes to the complex background like the wood, one can see that this is a Blu-ray disc.

Audio: English 50% / Deutsch: 60%
Deutsche Fassungen von “Schneewitchen” gibt es sehr viele, doch für Veröffenlichungen ist nur die Synchronisation von 1994 freigegeben. Für die Restaurierung des Tons ging Disnes zurück zu den ersten Kopien der Magnetaufnahmen und produzierte daraus einen 7.1-Mix. Wozu “Schneewittchen” 7.1-Ton braucht, sei mal dahingestellt. Der Mix funktioniert in Anberacht des Filmalters ganz gut, d.h. der Ton kommt nicht vollständig aus dem Center, sondern Teile der Musik und ein paar Geräusche ertönen auch aus den Surroundkanälen. Der Dynamikumfang und der Bassanteil sind, bis auf ein paar Effekte im Wald, recht gering. Der englische Ton in DTS HD Master Audio 7.1 bietet nur bei der Musik sehr, sehr kleine Vorteile gegenüber dem deutschen DTS High Resolution Audio 7.1-Ton. Bei den Dialogen liegt der deutsche Ton ganz klar vorne, was bei einem Altersunterschied von fast 60 Jahre keine Kunst sein sollte. Wobei die Klangfarbe der deutschen Dialoge so verändert worden ist, dass diese – im Vergleich zur Musik und den Geräuschen – nicht zu neu klingen. Der englische Ton liegt auch als original Monoton vor und bietet etwas mehr Volumen. Schön wäre gewesen die original Monotonspuren in einem Lossless-Format (z.B. PCM 1.0 mit 768 kbps oder DTS HD Master Audio 1.0 mit im Schnitt 300 kbps) mit auf die Scheibe zu nehmen.
English (outline):
There are several German dubs available, but only the dubbing from 1994 is now authorized by Disney. The audio restoraution used the earliest generation of 35 mm magnetic sound masters for the creation of a new 7.1 mix. But why “Snow White” needs a 7.1 mix is anyone’s guess. The mix works nice but most of the sound comes out of the center speaker and only parts of the music come now and then out of the other speakers. Dynamic range and the amount of bass, except for a few scenes in the wood, are weak. The English track encoded as DTS HD Master Audio 7.1 offers just a few advantages when it comes to music parts, but the German track encoded as DTS High Resolution Audio 7.1 offers the better sounding dialoges. It would be nice if all original monos track were included on the disc encoded as lossless PCM 1.0 (with 768 kbps) or as DTS HD Master Audio 1.0 (with as average bitrate of 300 kbps).

Extras/Bonusmaterial:
Disc 1 (alles in HD):
- Audiokommentar von Roy und Walt Disney sowie John Canemaker
- Disney View mit Balken links und rechts
- Vorschau: Küss dem Frosch: 7:45 Min.
- Backstage Disney: Diamond Edition:
* Schneewittchen kehrt zurück: 8:44 Min.
* zusätzliche Szenen: 4:07 + 6:28 Min.
- Musik & mehr:
* Musikvideo mit Lucy Diakovska: “Ich wart´auf dich mein Prinz”: 3:34 Min.
* Musikvideo mit Tiffany Thornton: “Someday my prince will come”: 3:32 Min.
- Familienspiele:
* Juwelen-Wirr-Warr
* Was siehst du?
* Spieglein, Spieglein an der Wand
- Trailershow:
- BD-Live
Disc 2:
Backstage Disney:
- Zu Besuch in den Hyperion Studios (HD): 85 Min.
* Hyperion Exterior
* Story Room
* Music Room
* Art Department
* Figurendesign
* Hintergründe und Layout
* Animation und Layout
* Animation Department
* Reale Vorbilder für Figuren
* Sweatbox
* Ink and Paint
* Camera Department
* Sound Stage
* Walts Büro
- Die Stimmen der Figuren: ca. 6 Min.
- Mit Disney durch die Jahrzehnte; ca. 36 Min.
- Auf wilder Fahrt mit Seppl
- “Heiho”Karoke zum Mitsingen
DVD:
- Musikvideo von Lucy Diakovska: “Ich wart´auf dich mein Prinz”
- Audiokommentar mit Walt Disney

Fazit:
Mit “Schneewittchen und die sieben Zwerge” begann für/bei Disney alles. Daher ist es auch kein Wunder, dass man viel Arbeit und Zeit in die Restaurierung gesteckt hat. Das original Kameranegativ wurde mit 4K Auflösung eingelesen und restauriert. Bei der Restaurierung wurde versucht den Eindruck einer Zeichnung, nicht die eines Films zu erzeugen und trotzdem dem Filmnegativ treu zu bleiben. Das ist sehr gut gelungen, so dass einige Szenen aus der Entfernung sogar eine gute Bildtiefe bieten. Der deutsche Ton basiert auf der Synchronisation von 1994 und erklingt etwas frontlastig. Das Bonusmaterial ist extrem umfangreich und zumeist interessant.
For this Blu-ray disc the negative was scanned at 4K and digitally restored. Disney wanted the restoration to more like a drawing not a film, so there is almost no film grain evident. The picture is very sharp. There are several German dubs available, but only the dubbing from 1994 is now authorized by Disney. The 7.1-mix works nice but most of the sound comes out of the center speaker and only parts of the music come now and then out of the other speakers. There is a huge amount of bonus material available.

Post Metadata

Date
Oktober 9th, 2009

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply