wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Moulin Rouge (Blu-ray)

Titel/Blu-Ray Review:Moulin Rouge! (2001)

moulin-rouge-blu-ray

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Studio/Anbieter:(c) 20th Century Fox Home Entertainment (2010)
VÖ/Release Date:26.11.2010
FSK/Rating:FSK 12
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:1 Disc: 1x BD-50
Laufzeit/Runtime:127:07 Min.
Bild-/Video-Format:2.35 : 1
Video-Codec:Film: AVC-MPEG 4 / 1080p 23,976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
PiP: AVC-MPEG 4 / 480p 23,976 fps / 16:9 / High Profile 3.2
Video-BitrateFilm: ca. 21 Mbps
PiP: ca. 1,9 Mbps
Audio:Englisch
Deutsch
Französisch
Italienisch
Spanisch
Tschechisch
Polnisch
Audiokommentar
DTS HD Master Audio 5.1 (48 kHz/24 Bit) 4122 kbps
DTS 5.1 (48 kHz/24 Bit) 768 kbps
DTS 5.1 (48 kHz/24 Bit) 768 kbps
DTS 5.1 (48 kHz/24 Bit) 768 kbps
DTS 5.1 (48 kHz/24 Bit) 768 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 448 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 448 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 224 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch, Englisch u.a.
Ø Total Bitrate:ca. 34,2 Mbps
Kapazitätsausnutzung:
utilization of capacity:
44,83 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 96,26 %
1900. Die Welt dreht sich um Paris – und alles in der Stadt der Liebe dreht sich um den berühmtesten Nachtclub der Stadt, das Moulin Rouge. Auch der junge Schriftsteller Christian (Ewan McGregor) kann sich der explosiven Atmosphäre und der Sinnlichkeit des Cancan nicht entziehen. Vor allem aber fasziniert ihn Satine (Nicole Kidman), der Star des Moulin Rouge, die unnahbare Kurtisane mit dem großen Traum von einer Karriere als Schauspielerin. Indem Satine sich einem reichen englischen Duke hingibt, soll die Finanzierung eines aufwendigen Theaterstücks im Moulin Rouge gesichert werden. Doch dann tritt Christian in Satines Leben und erobert ihr Herz im Sturm. Sie muss eine Entscheidung treffen: zwischen ihrem Traum und der wahren Liebe, zwischen dem Moulin Rouge und Christian….
“Moulin Rouge!” kann mit einem “durchgeknallten” Fiebertraum eines Musikvideos verglichen werden. Die Handlung beginnt sehr sanft, wird dann extrem hektisch, danach kommt ein kurzen Hänger und am Ende wird es wieder spannend. Der Film ist ein optischer und akustischer Leckerbissen, der den Begriff Musikfilm neu definiert hat. Für Musikfans ein Muss. Trotzdem scheint der 50 Mio. US$-Film etwas speziell zu sein, denn er konnte weltweit nur 179 Mio. US$ einspielen…..

Link zum deutschen Trailer

Link zum englischen Trailer

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 87 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 97 %
Kamermann Don McAlpine (Predator, Das Kartell, William Shakespeares Romeo & Julia) hat “Moulin Rouge” anamorphotisch auf 35 mm Film gedreht. Für diese Blu-ray Disc hat Regisseur Baz Luhrmann das original Kameranegativ neu einlesen lassen. Zusammen mit dem Coloristen Jan A. Yarbrough (Technical Director und DI Colorist bei Motion Picture Imaging der Warner Bros.) der auch schon für die neue Version von “Der Pate” zuständig war, hat Luhrmann die Farben komplett neu eingestellt, denn “Moulin Rouge” kam 2001 noch ohne Digital Intermediate aus. Für die BD wollte Luhrmann zwar den Charakter des Originalfilms erhalten, aber auch seine Wunschfassung herstellen, daher wirkten die Farben extrem kräftig und “bunt”. Dabei springen einige Farben dem Zuschauer fast entgegen, wodurch ein sehr plastischer Filmeindruck entsteht. Dass die Feindetails von einer sehr feinen Schicht Filmkorn leicht überdeckt werden, ist dabei unerheblich. Nahaufnahmen sind trotzdem sehr detailiert und bieten auch feinere Details. Der Kontrastumfang ist ganz gut, ebenso der Schwarzwert.
English (outline):
o BD is based on a new scan of the original camera negatives
o a slight layer film grain reduces the details a bit
+ colors are very saturated
+ picture offers a very high 3-dimensional sense of depth
+ from a distance the picture looks sharp and detailed
+ film grain was not treated with DNRs
+ BD represents the “film” material very well

Audio: Englisch: 91% / Deutsch: 87 %
“Moulin Rouge!” ist ein Musikfilm, denn man unbedingt in englisch ansehen sollte, denn selbst die Dialoge stammen aus Musiktiteln. Die Musik wurde auch dementsprechend umgesetzt, d.h. sehr räumlich und umhüllend, mit viel Bass und brauchbarem Druck. Trotzdem erklingt alles sehr klar und selten überladen. Einige Kameraschwenks wurden ebenfalls mit Toneffekten belegt, so dass der gesamte Film ein bisschen wie ein 2 Stunden Musikvideo aussieht und sich auch so anhört. Bei einigen Musiktiteln wurde sogar Split-Surround-Effekte ausgearbeitet, wodurch die Tanzszenen eine Art “Action-Touch” bekommen. Dass die Stimmen einiger Darsteller nicht optimal sind, liegt in der Natur der Sache und hat nichts mit der Qualität des Tons oder der BD zu tun. Der englische Ton klingt etwas klarer,  druckvoller und umhüllender als der deutsche Ton.
English (outline):
+ music sound very spatial and enveloping
+ the soundtrack offers a lot of bass and punch
+ some titles even offer split-surround effects which gives the dance scenes some kind of an “action touch”

Extras/Bonusmaterial:
- Audiokommentar von Baz Luhrmann, Catherine Martin, Donald M. McAlpine und Craig Pearce
- zuschaltbarer “Spektakulär, Spektakulär”-Modus (Bild-in-Bild)
- Ein Vorwort von Baz (HD): 1:58 Min.
- Kreative Zusammenarbeit (HD): 11:04 Min.
- Das Produktionshaus „Iona“ (HD): 7:11 Min.
- Das Making-of (HD): 25:55 Min.
- Aus dem Bazmark Archiv/Unveröffentlichtes Archivmaterial:
* “Father & Son” – alternative Filmanfang (HD): 6:22 Min.
* Zidlers Rap – Alternativetake (HD): 3:00 Min.
* Ungezügelter Can Can (HD): 5:16 Min.
* Ein Kuss, eine Berührung, ein Klaps (HD): 1:51 Min.
* Aufnahmen bei der Probe mit Nicole und Jim (HD): 1:25 Min.
* Ewans und Nicoles erster Tanz (HD): 2:29 Min.
* Zidlers Tanz (HD): 0:42 Min.
* Der Mann im Mond – Regieanweisungen (HD): 3:34 Min.
* “Like A Virgin” – Regieanweisungen (HD): 2:21 Min.
* Das “Happy End” des Dukes (HD): 1:02 Min.
* “Jealousy Tango” – Erste Versuche (HD): 2:37 Min.
* Probeaufnahmen zu “Jealousy Tango” (HD): 3:31 Min.
* Probeaufnahmen zur Turmszene (HD): 3:45 Min.
* Spaß am Set mit Toulouse (HD): 1:05 Min.
* Nicole Kidman bei der Probe zu “Sad Diamonds” (HD): 1:38 Min.
- Die Stars:
* Nicole Kidman als Satine (HD): 3:44 Min.
* Ewan McGregor als Christian (HD): 3:23 Min.
* John Leguizamo als Toulouse (HD): 2:31 Min.
* Jim Broadbent als Zidler (HD): 2:29 Min.
* Richard Roxburgh als der Duke (HD): 2:44 Min.
- Die Autoren:
* Interview mit den Autoren Baz Luhrmann und Craig Pearce (HD): 4:09 Min.
* Craig Pearce liest erste Konzepte (HD): 2:29 Min.
- Designgalerie:
* Interview mit Produktions- und Co-Kostumdesignerin Catherine Martin (HD): 6:49 Min.
* Interview mit Co-Kostumdesigner Angus Strathie (HD): 2:22 Min.
* Die Entstehung des Intros (HD): 4:38 Min.
* Die grüne Fee (HD): 3:57 Min.
* Die Windmühle (HD): 2:12 Min.
* Christians Zimmer (HD): 2:35 Min.
* Der große Saal (HD): 2:56 Min.
* Der Garten irdischer Sinnesfreuden (HD): 3:04 Min.
* Der gotische Turm (HD): 1:44 Min.
- Tanzgalerie:
* Erweiterter Can Can (HD): 4:49 Min.
* Erweiterter Tango (HD): 5:58 Min.
* Erweiterter Hindi (HD): 3:39 Min.
* Erweiterter Coup D’Etat (HD): 0:57 Min.
* Interview mit Choreograf John “Cha Cha” O’Connell (HD): 6:14 Min.
- Musikgalerie:
* Eine musikalische Reise (HD): 9:54 Min.
* Die Liebeslieder im Film (HD): 4:28 Min.
* Interview mit Fatboy Slim (HD): 3:56 Min.
* Lady Marmalade (HD): 4:33 Min.
* Come What May (HD): 4:15 Min.
* One Day I’ll Fly Away (HD): 3:57 Min.
- Der Schnittplatz:
* Interview mit Cutterin Jill Bilcock und Regisseur Baz Luhrmann (HD): 3:46 Min.
* Vom Regisseur nachgeahmt – Pre-Visualisierung (HD): 4:40 Min.
- Hinter den Kulissen mit Toulouse:
* Das Intro (HD): 0:57 Min.
* Der Can Can (HD): 2:05 Min.
* Der Bohos (HD): 2:06 Min.
* Der Duke (HD): 2:08 Min.
* Christian (HD): 2:29 Min.
* Die Statisten (HD): 2:09 Min.
* Satine (HD): 2:15 Min.
* Die Crew (HD): 2:21 Min.
* Ein Tag mit Toulouse (HD): 2:37 Min.
* The End (HD): 2:28 Min.
- Marketing:
* Um die Welt mit Moulin Rouge (HD): 2:10 Min.
* Original Kinotrailer (HD): 2:26 Min.
* Japanischer Kinotrailer (HD): 1:51 Min.
- BD-Live Extras

Fazit:
“Moulin Rouge!” wird auf einer Blu-ray Disc veröffentlicht, die genau Baz Luhrmanns Vorstellungen entspricht. Das Bild wirkt sehr plastisch und bunt. Der Ton ist ebenfalls sehr gut geworden. Für das umfangreiche Bonusmaterial hat Luhrmann seine privaten Archive geöffnet.
“Moulin Rouge!” is presented on a Blu-ray disc which equals Baz Luhrmanns vision of the film. The picture offers a nice sense of depth and very saturated colors. The audio tracks are also very good. The bonus material is quite extensive and interesint.

Post Metadata

Date
November 7th, 2010

Author
Thomas Konradt

Category

Tags

Leave a Reply