wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Meine Braut, ihr Vater und ich (Blu-ray)

 

 

Titel/Blu-Ray Review:Meine Braut, ihr Vater und ich / Meet the parents (2010)

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Studio/Anbieter:(c) Paramount Home Entertainment / Dreamworks (2011)
VÖ/Release Date:05.05.2011
FSK/Rating:FSK 6
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:1 Blu-ray Disc: 1x BD-50
Laufzeit/Runtime:107:39 Min.
Bild-/Video-Format:1.78 : 1
Video-Codec:MPEG-4 AVC / 1080p 23,976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
Video-Bitrateca. 34,1 Mbps
Audio:Englisch
Deutsch
Französisch
Italienisch
Spanisch
Kastilianisch
Portugiesisch
Audiokommentar 1
Audiokommentar 2
DTS HD Master Audio 5.1 (48 kHz/24 Bit) 2526 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 256 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 256 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch, Englisch u.a.
Ø Total Bitrate:ca. 44,9 Mbps
Kapazitätsausnutzung:
utilization of capacity:
38,57 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 82,81 %
Das erste Treffen mit den zukünftigen Schwiegereltern verläuft oft nicht ganz ohne Zwischenfälle. Für Greg Focker (Ben Stiller) entwickelt sich das Kennenlernen jedoch ganz anders als erwartet: So jagt ein Fettnäpfchen das nächste und Greg muss einige peinliche und lustige Situationen überstehen, bis sein zukünftiger Schwiegervater Jack Byrnes (Oscar®*-Gewinner Robert de Niro) seine Zustimmung zur Hochzeit mit seiner Tochter Pamela (Teri Polo) gibt….
Mit “Meine Braut, ihr Vater und ich” wurde die Focker-Reihe eröffnet. Fremdschämexperte Jay Roach (Austin Powers-Reihe, Dinner für Spinner) schuf damit den Beginn einer extrem erfolgreichen Filmreihe. Weltweit konnte die 55 Mio. US$ Produktion knapp 330 Mio. US$ einspielen…. 

Link zum englischen Trailer

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 70 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 82 %
“Meine Braut, mein Vater und ich” wurden von Kameramann Peter James (Miss Daisy und ihr Chauffeur, Last Dance, Maos letzter Tänzer) flat auf 35 mm Film in 1.85:1 gedreht. Digital Intermediates waren 2000 noch recht selten und teuer, daher wurde hier keines produziert. Man könnte meinen, dass Paramount für die BD einen relativ alten Transfer (Videonoise-ähnliche Strukturen sind sichtbar) verwendet hat. Das Bild sieht auf TVs mit  kleineren Bilddiagonalen relativ scharf und plastisch aus. Doch aus direkter Nähe oder via größeren Bilddiagonalen wirkt das Bild detailarm, weich und weniger plastisch. Die Hauptproblematik liegt bei der Verwendung von  Rauschunterdrückungssoftware die “langsam bewegendes”, weiches Filmkorn, gemischt mit Artefakten, hinterlassen hat. Die Kanten sind unsauber und die Details von z.B. Gesichtern sind nur ansatzweise vorhanden. Um eine gewisse Schärfe vorzutäuschen wurde sehr leicht nachgeschärft, was aber nur leichte Doppelkonturen hinterlassen hat. Der Bildeindruck ist zwar recht weit von der katastrophalen BD von “Jenseits von Afrika” entfernt, doch das macht das Bild auch nicht besser. Aus größerer Entfernung sieht das Bild trotzdem relativ plastisch aus. Die Farben und der Schwarzwert sind in Ordnung.
English (outline):
- seems to be produced from an old master as some video noise is evident
- some DNR is visible
- very small bit of edge enhancement was applied
+ from a distance bright daylight scenes offer some 3-dimensionality
+ colors look quite good 

Audio: Englisch 63% / Deutsch: 61%
Der Ton von “Meine Brau, ihr Vater und ich” bietet nur durchschnittlichen, frontlastigen Comedy-Ton, d.h. wenig Surroundeffekte und einen recht geringen Dynamikumfang. Bis auf ein paar kurze Pseudo-“Action-Szenen” (Feuer auf dem Dach) sind die Surroundeffekte kaum wahrnehmbar. Es gibt Szene, in denen nur der Centerlautsprecher zu hören ist. Die Musik liefert ansatzweise etwas Räumlichkeit.
English (outline):
- average comedy sound with a few surround effects and an average dynamik range
- a bit front and center heavy
+ only the music soundtrack/score creates a bit of spatiality 

 

Extras/Bonusmaterial:
- Audiokommentar von Regisseur Jay Roach und Jon Poll
- Audiokommentar der Darsteller Robert De Niro und Ben Stiller, Regisseur Jay Roach und Produzentin Jane Rosenthal
- Spotlight auf die Location: 24:17 Min.
- Entfernte Szenen mit optionalem Kommentar von Regisseur Jay Roach und Editor Jon Poll: 3:20 Min.
- Outtakes: 17:54 Min.
- De Niro Unplugged:  1:32 Min.
- Die Wahrheit über Lügen: 6:40 Min.
- Alberne Katzen-Tricks: 5:32 Min.
- Jay Roach: Profil eines Regisseurs: 1:15 Min.
- Kinotrailer:
* “Dich kennenlernen” (HD): 2:17 Min.
* “Geh´damit um” (HD): 2:42 Min.
- Wendecover 

Fazit:
Die Blu-ray Disc von “Mein Braut, ihr Vater und ich” bietet ein unterdurchschnittliches bis befriedigendes Bild und einen typischen Comedy-Ton mit wenig Surroundeffekten. Das Bonusmaterial ist nur teilweise interessant.
The Blu-ray Disc of “Meet the parents” offers an below average to average picture quality and a typical “comedy sound”. The bonus material is a little bit poor. 

 

 

Post Metadata

Date
Mai 24th, 2011

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply