wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Lieber verliebt (Blu-ray)

Titel/Blu-Ray Review:Lieber verliebt / The Rebound (2009)

lieber-verliebt-blu-ray

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

tudio/Anbieter:(c) Universum Film (2010)
VÖ/Release Date:23.07.2010
FSK/Rating:FSK 6
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:1 Blu-ray Disc: 1x BD-25
Laufzeit/Runtime:94:44 Min.
Bild-/Video-Format:2.35 : 1
Video-Codec:MPEG-4 AVC / 1080p 23,976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
Video-Bitrateca. 17 Mbps
Audio:Englisch
Deutsch
Deutsch Audiodeskript.
DTS HD Master Audio 5.1 (48 kHz/24 Bit) 3443 kbps
DTS HD Master Audio 5.1 (48 kHz/24 Bit) 3926 kbps
DTS 2.0 (48 kHz/24 Bit) 320 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch
Ø Total Bitrate:ca. 26,5 Mbps
Kapazitätsausnutzung:
utilization of capacity:
21,98 GB (BD-25 = max. 23,28 GB) = 94,23 %
Film:
.Noch vor kurzem führte Sandy (Catherine Zeta-Jones) ein beschauliches Leben als Vorstadt-Hausfrau und glückliche Mutter. Aber dann steht die attraktive 40-Jährige plötzlich vor dem Abgrund: Ihr zukünftiger Ex-Ehemann (Sam Robards) hat eine Affäre mit der Nachbarin! Das lässt sich Sandy natürlich nicht bieten. Hals über Kopf schnappt sie sich die beiden Kinder und zieht nach New York. Doch ein neues Leben zu beginnen ist leichter gesagt als getan. Wohin mit den Kids während sie wieder arbeiten geht? Ein Babysitter muss her! Da trifft es sich gut, dass der smarte Kellner aus dem Coffee Shop (Justin Bartha) nicht nur ein verständnisvoller Zuhörer ist, sondern auch gut mit Kindern umgehen kann. Fortan kümmert sich Aram fürsorglich um Sandys Nachwuchs – und nebenbei auch immer öfter um deren scharfe Mutter. Warum auch nicht? Sandy sieht gut aus, ist sexy und wieder zu haben. Dumm nur, dass Aram gerade mal 25 ist. Das kann doch gar nicht funktionieren, oder doch….?
“Lieber Verliebt” basiert zwar auf einer guten Idee. Doch das was man sieht, ist nur teilweise neu. Das Ende wirkt dann doch etwas plump, so dass der Film extrem leichte Unterhaltung bietet, ohne das er irgendwie in Erinnerung bleibt. Erfrischend ist nur die Tatsache, dass der Film in den USA mit “Rated R” eingestuft wurde und bei uns ein “FSK 6″ bekommen hat…..

Link zum deutschen Trailer

Link zum englischen Trailer

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 83 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 90 %
Die meisten Szenen wirken relativ scharf. Die Detailauflösung ist im Schnitt knapp gut und in Nahaufnahmen etwas besser. Probleme gibt es mit einigen Weitwinkelaufnahmen, die etwas weicher wirken und so bleibt die Bildtiefe meist limitiert und das Bild wirkt eher flach. Nur kontrastreiche Außrenszenen wirken “knackig”. Das Bild wirkt aalglatt und Filmkorn ist nicht zu erkennen. Gleichzeitig sind keine Spuren einer Antirauschsoftware zu finden. Der Schwarzwert ist recht gut eingestellt und die Farben relativ ausgewogen. Insgesamt guter Durchschnitt.
English (outline):
- wide shots are soft and offer a limited sense of depth
+ close-ups offer a nice detail resolution
+ contrasty scenes offer a nice 3-dimensionality

Audio: Englisch 69% / Deutsch: 69%
Wie immer bei Komödien, gibt es nicht besonders viele Surroundeffekte, so dass die Klangkulisse ist relativ frontlastig ist. Die Dynamik  ist durchschnittlich.Nur die Musik erzeugt etwas Räumlichkeit und bringt auch etwas Bass mit.
English (outline):
- business as usual with comedies: just a few surround effects
+ only the music score creates a sound field, some spatiality and a bit of bass

Extras/Bonusmaterial:
- Interviews: 26:06 Min.
- Trailer & TV-Spot:
* Deutscher Kinotrailer (HD): 2:45 Min.
* Original-Kinotrailer (HD): 2:39 Min.
* Deutscher TV-Spot: 0:23 Min.
- B-Roll: 3:10 Min.
- Making Of: 3:47 Min.
- BD-Live
- Trailershow:
* Love Happens (HD): 2:31 Min.
* Bright Star – Die erste Liebe stahlt am hellsten (HD): 1:49 Min.
* Zerrissene Umarmung (HD): 1:48 Min.
* Elegy – oder die Kunst zu lieben: 2:05 Min.
* P.S. Ich liebe Dich (HD): 2:15 Min.
- Wendecover

Fazit:
“Lieber Verliebt” erscheint auf einer knapp guten Blu-ray Disc. Das Bild bietet größtenteils eine gute Schärfe. Nur ein paar weichere Weitwinkelaufnahmen drücken die Bewertung etwas nach unten. Der Ton ist auf gutem Comedydurchschnitt. Das Bonusmaterial ist relativ uninteressant.
“The Rebound” is released on a slightly above average Blu-ray disc. The video offers a mainly sharp picture with a few soft wide scenes. The audio offers average comedy quality. The bonus material is mostly uninteresing.

Post Metadata

Date
Juli 27th, 2010

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply