wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Kylie Minogue: Kylie X Live (2008) (Blu-ray)

Titel/Blu-Ray Review:Kylie Minogue: Kylie X Live (2008)

kylie-minogue-kylie-x-live-blu-ray

bei amazon.de bestellen

Video Buster – 7 € Gutschein

Studio/Anbieter:(c) polyband Medien GmbH / WVG Medien GmbH / Fremantle Media (2009)
VÖ/Release Date:23.03.2009
FSK/Rating:FSK 0
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:1 Blu-ray Disc: 1x BD-50
Laufzeit/Runtime:128:42 Min.
Bild-/Video-Format:1.78 : 1
Video-Codec:MPEG-4 AVC / 1080i 29,97 fps / 16:9 / High Profile 4.1
Video-Bitrateca. 25 Mbps
Audio:Englisch
Englisch
Englisch
DTS HD Master Audio 5.1 (48 kHz/16 Bit) 2604 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
PCM 2.0 (48 kHz/16 Bit) 1536 kbps
Untertitel/Subtitles:-
Ø Total Bitrate:ca. 31,6 Mbps
Kapazitätsausnutzung:
utilization of capacity:
40,44 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 86,83 %
Film:
Wenn Kylie Minogue singt, dann bebt die Halle. Choreographien der Extraklasse, glamouröse Kostüme und Melodien aus zwei Jahrzehnten Kylie-Geschichte – keine Show, die nicht zum Highlight wird. Das Energiebündel aus Australien hat mit “X” bereits ihr zehntes Album veröffentlicht. Kylie Minogue live gehört auch nach zwanzig Jahren Musikkarriere zur absoluten Show-Elite…..
“Kylie Minogue: Kylie X Live (2008)” zeigt Kylie in Bestform. Eine gigantische Show die – laut Kylie – im Geiste von Freddie Mercury mit Kostümen von Jean Paul Gaultier inszeniert worden ist. Dazu eine passende, ebenfalls überkandidelte Choreographie mit einer Kylie, die bei all der Akrobatik noch klasse singen kann. Performance-mäßig das beste Kylie-Konzert bisher……
Tracklisting:
01 SPEAKERPHONE
02 CAN’T GET YOU OUT OF MY HEAD
03 RUFFLE MY FEATHERS
04 IN YOUR EYES
05 HEARTBEAT ROCK
06 WOW
07 SHOCKED
08 LOVEBOAT
09 COPACABANA
10 SPINNING AROUND
11 LIKE A DRUG
12 SLOW
13 2 HEARTS
14 SOMETIME SAMURAI
15 COME INTO MY WORLD
16 NU-DI-TY
17 SENSITIZED
18 FLOWER
19 I BELIEVE IN YOU
20 ON A NIGHT LIKE THIS
21 YOUR DISCO NEEDS YOU
22 KIDS
23 STEP BACK IN TIME
24 IN MY ARMS
25 NO MORE RAIN
26 THE ONE
27 LOVE AT FIRST SIGHT
28 I SHOULD BE SO LUCKY

Link zum Trailer/Ausschnitt

http://www.kylie.com/

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 66 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 75 %
“Kylie Minogue: Kylie X Live” wurde im August 2008 in der Londoner O2 Arena auf in Super 16 auf Film gedreht. Dazu wurde eine ganze Armada ARRIFLEX 416 Kameras eingesetzt. Durch die Verwendung von 16 mm Film und recht lichtempfindlichem Filmstock, entstand ein etwas körniges Bild, welches leider massiv mit Antirauschtools bearbeitet worden ist. Dadurch bewegt sich das Filmkorn nicht als “organischen Rauschen” im Bild, sondern es steht relativ fest an der gleichen Stelle. Dies sieht einem herkömmlichen, stehenden Rauschen nicht unähnlich, allerdings ist es nicht ganz so schlimm und man erkennt auch keine Nachzieheffekte. Durch diese “Beruhigung” des Filmkorns, ist das Bild sehr weich und relativ detailarm geworden. Diese Verschlimmbesserung wurde wohl schon von FremantleMedia bei der Erstellung des Masters durchgeführt – also nicht von polyband. Die Farben sind allerdings sehr “poppig” wodurch die Kostüme von Jean-Paul Gaultier sehr gut zur Geltung kommen. Leider hat man den Rauschfilter auch bei Nahaufnahmen eingesetzt, so dass man eigentlich nie ein klares Bild von Kylie sieht (außer im Bonusmaterial). Der Plastizitätseindruck ist bei diesem Konzert somit relativ gering.
English (outline):
o was shot entirely on 16 mm film in Super 16
- grainy picture was heavly treated with DVNR which resultet in pseudo static-noise and a soft picture
- 3-dimensionality is relatively low

Audio: Englisch: 81%
Der Live-Sound des Konzertes vor Ort in der O2-Arena war sicherlich richtig gut. Für den Live-Sound wurde von Capital Sound eine 250.000 Watt-Anlage von Meyer Sound eingesetzt die richtig Druck machen konnte. Leider ist davon auf der Blu-ray Disc nur relativ wenig übrig geblieben. Der Ton bietet nur eine durchschnittliche Dynamik und einen ebenso durchschnittlichen Bass mit recht harmlosem Druck. Die Räumlichkeit ist aber recht gut gelungen und die Geräusche des Publikums sorgen für eine angenehme Live-Atmosphäre. Die Instrumente sind nur recht schlecht ortbar, dafür ist Mrs. Minogues Stimme sehr gut heraushörbar. Alles in allem ein etwas mittenlastiger, recht durchschnittlicher Sound. Ein so druckvollen Bass und so klare Instrumente wie bei “Toto – Falling in Between“ kann man hier nicht erwarten.
English (oultine):
+ nice live atmosphäre due to the noise of the audience
+ clear voice of Mrs. Minogue
o average bass with little punch
- average dynamic range
- can not keep up with “Toto – Falling in Between“

Extras/Bonusmaterial:
- 12 hours in the Life of Kylie Minougue: ca. 17 Min.
- Stage Visuals: ca. 60 Min.
- Gallery: 7 Min.
- Stage Mood Boards: 2 Min.

Fazit:
Die Blu-ray Disc von “Kylie Minogue: Kylie X Live (2008)” zeigt Kylie in Bestform. Leider kann man das von Bild und Ton nur bedingt sagen. Das Bild ist unterdurchschnittlich und der Ton relativ durchschnittlich, liefert aber eine brauchbare Liveatmosphäre. Das Bonusmaterial ist durchaus umfangreich.
The Blu-ray disc of “Kylie Minogue: Kylie X Live (2008)” presents the Kylie in good shape. Unfortunately the picture quality is below average. But the audio quality is average with a nice “live concert” feeling. The bonus material is quite extensive.

Post Metadata

Date
März 15th, 2010

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply