wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Horst Schlämmer – Isch kandidiere! (Blu-ray)

Titel/Blu-Ray Review:Horst Schlämmer – Isch kandidiere! (2009)

horst-schlaemmer-isch-kandidiere-blu-ray

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Video Buster – 7 € Gutschein

Studio/Anbieter:(c) Constantin Film / Highlight (2009)
VÖ/Release Date:21.12.2009
FSK/Rating:FSK 0
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:1 Blu-ray Disc: 1x BD-50
Laufzeit/Runtime:92:50 Min.
Bild-/Video-Format:1.78 : 1
Video-Codec:MPEG-4 AVC / 1080i 25 fps / 16:9 / High Profile 4.1
Video-Bitrateca. 27 Mbps
Audio:DeutschDTS HD High Resolution Audio 5.1 (48 kHz/16 Bit) 2046 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch
Ø Total Bitrate:ca. 30,6 Mbps
Kapazitätsausnutzung:
utilization of capacity:
40,62 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 87,23 %
Film:
Horst Schlämmer, stellvertretender Chefredakteur beim Grevenbroicher Tagblatt, hat seinen Job endgültig satt. Er sucht nach neuen Herausforderungen und beschließt, seine eigene Partei – die HSP – zu gründen und Bundeskanzler zu werden.
Die „Horst Schlämmer Partei – HSP“ bringt die arrivierten Parteien mächtig auf Trab. Kein Wunder, denn ein Vollblut-Journalist wie Schlämmer hat natürlich keine Scheu, alle wichtigen Politiker und Promis des Landes für sein Ziel einzuspannen: Beim „knallhart nachjefrachten“ Polit-Interview mit dem leicht irritierten NRW-Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers erkundigt sich Schlämmer, wie man überhaupt eine Partei gründet. Rapper Bushido ist ihm zwar völlig unbekannt („Ist der Japaner?“), dennoch nimmt Horst Schlämmer mit ihm einen coolen HSP-Song auf, um die jungen Wähler zu überzeugen. Mit Cem Özdemir, dem Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, lotet Schlämmer schon mal die Chancen einer künftigen Zusammenarbeit aus: Aus „grün“ und der HSP-Farbe „ocker“ könnte die „Fango“-Koalition entstehen….Und sogar Angela Merkel, Ronald Pofalla und Ulla Schmidt spielen tragende Rollen im Film HORST SCHLÄMMER – ISCH KANDIDIERE! – alle verkörpert von Hape Kerkeling!…
.
Mit “Horst Schlämmer – Isch kandidiere!” hat Hape Kerkeling eine Art “deutschen Borat” gedreht. Dabei ist seine Figur Horst Schlämmer gleichzeitig Beobachter und Persiflierer des politischen Geschehens rund um den Wahlkampf. Ob er nun die Bürgermeisterin von Grevenbroich bzgl. der Schulden durcheinanderbringt oder NRW-Ministerpräsident Rüttgers ausplaudern lässt, dass dieser nicht weiß, wie viel der Unterhalt seines Büros kostet – Hape zeigt, dass die aktuelle Politik wenig mit Transparenz zu tun hat. Zwar kommt der Film nicht an sein Erstlingswerk “Kein Pardon” heran, doch das Anschauen lohnt sich allemal.

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 85 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 90 %
“Horst Schlämmer – Isch kandidiere” wurde von Kameramann Frank Grunert an den Originalschauplätzen in Grevenbroich und Berlin mit einer Sony HDW-F900 in HDCAM gedreht. Ob in 24 oder 25 fps ist nicht ganz klar, da der Film im Kino eine längere Laufzeit hatte als die 1080i/25fps Blu-ray Disc. Daraus Schlüsse zu ziehen wäre Spekulation, aber die logischste Annahme ist, dass der Film in 24 fps gedreht wurde und anschließend ein 25 fps-Ausgangsmaster in 1080PsF für sowohl DVD, TV und Blu-ray Disc produziert worden ist. Das Bild zeigt sich wechselhaft. Ruhige und helle Szenen, vor allem Außenszenen, bieten eine sehr gute Bild- und Detailschärfe und auch eine angenehme, plastische Bildtiefe. Hektische Szenen (mit der Handkamera) wirken dagegen in jeder Hinsicht nur durchschnittlich. So ist auch der Tiefeneindruck beschränkt. Die Farben und der Kontrast wurden beim Erstellen des Digital Intermediates so verändert, dass die Farben blass wirken und der Kontrast keine Spitzen zeigt. Der Schwarzwert ist aber ganz gut geraten. Filmkorn oder Kamerarauschen sind nicht auszumachen, ebensowenig der Einsatz von Rauschunterdrückungssoftware (DVNR).
English (outline):
+ sharpness and the detail resolution are very high in bright and calm scenes
+ this scenes offer a nice 3-dimensional sense of depth
+ no film grain and no HDTV camera noise evident
+ no use of DVNR
- action scenes and wide shots are a bit soft with a limited sense of depth

Audio: Deutsch: 68 %
Der Film ist im Grunde sehr Dialoglastig und streckenweise auch recht frontlastig. Nur die Musikeinlagen von Horst Schlämmer, Uschi Blum, Bernhard Brink und Bushido bieten dann richtig Action. Horst SChlämmers Song “Isch kandidiere” kann sogar mit Split-Surround-Gesang aufwarten. Die Titel von Uschi Blum und Bushido erklingen dann mit einer erstaunlich brachialen Dynamik und einem sehr druckvollen Bass. Ansonsten liefern die Surroundkanäle nur leise Umgebungsgeräusche. Constantin-typsich gibt es nur DTS HD High Resolution Audio und kein DTS HD Master Audio.
English (outline):
+ music offers a high dynamic range and a lot of bass
o dialogue driven film
- partly quite front heavy
- only DTS HD High Resolution Audio avaiable, no DTS HD Master Audio

Extras/Bonusmaterial:
- Making Of: 19:53 Min.
- Interviews: 15:28 Min.
- Verlängerte Szenen: 25:35 Min.
- Deleted Scenes: 12:37 Min.
- Teaser: 1:45 Min.
- Pressekonferenz: 40:18 Min.
- Horst Schlämmer – Kinotour: 3:24 Min.
- Darstellerinfos: Texttafeln
* Hape Kerkeling
* Simon Gosejohann
* Norbert Heisterkamp
* Alexandra Kamp
* Maren Kroymann
- Unsere DVD-Empfehlungen: 2:04 Min.
- Trailershow:
* Horst Schlämmer – Isch kandidiere: 2:13 Min.
* Die Perlmuttfarbe: 2:18 Min.
* Lissi und der wilde Kaiser: 1:39 Min.
* Siegfried: 0:57 Min.
* Schwere Jungs: 0:56 Min.
* Die wilden Hühner und das Leben: 2:28 Min.

Fazit:
“Horst Schlämmer – Isch kandidiere!” wird auf einer ordentlichen Blu-ray Disc veröffentlicht. Die Bildqualität ist relativ gut. Der Dialog-lastige Film wird durch überraschend heftige Musikeinlagen aufgelockert. Das Bonusmaterial ist eigentlich eine Erweiterung des Films, da auch dort Hape nie aus der Rolle fällt.
“Horst Schlämmer – Isch kandidiere!” is presented on a quite good Blu-ray Disc. The picture quality is quite nice. The dialogue driven film offers astonishingly powerful music scenes. The bonus material actually an extended version of the film as Hape Kerkeling never falls out of charakter.

Post Metadata

Date
Januar 5th, 2010

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply