wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Frost / Nixon (Blu-ray)

frost-nixon-blu-ray

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Titel:Frost / Nixon (2008)
Studio/Anbieter:(c) Universal Picture Home Entertainment (2009)
VÖ/Release Date:10.09.2009
FSK/Rating:FSK 6
Regional-Code:B, C
Media-Info:1 Disc: 1x BD-50
Laufzeit/Runtime:121:51 Min.
Bild-/Video-Format:2.35 : 1
Video-Codec:Film: MPEG-4 AVC / 1080p 23,976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
PiP 1: MPEG-4 AVC / 480p 23,976 fps / 16:9 / High Profile 3.2
PiP 2: MPEG-4 AVC / 480p 23,976 fps / 16:9 / High Profile 3.2
Video-BitrateFilm: ca. 25 Mbps
PiP 1: ca. 2 Mbps
PiP 2: ca. 0,2 Mbps
Audio:Englisch
Spanisch
Deutsch
Audiokommentar:
PiP-Audio 1:
PiP-Audio 2:
DTS HD Master Audio 5.1 (48 kHz/24 Bit) 3254 kbps
DTS 5.1 (48 kHz/24 Bit) 768 kbps
DTS 5.1 (48 kHz/24 Bit) 768 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 192 kbps
DTS Express 2.0 (48 kHz/24 Bit) 192 kbps
DTS Express 2.0 (48 kHz/16 Bit) 192 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch, Englisch u.a.
Ø Total Bitrate:ca. 34,9 Mbps
Kapazitätsausnutzung: utilization of capacity:39,18 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 84,13 %
Film:
Durch den Watergate-Skandal ruiniert, glaubt der gescheiterte Präsident Richard Nixon (Frank Langella) die einzige Möglichkeit gefunden zu haben, seinen Ruf zu retten: Ein Fernsehinterview. Mit dem vermeintlich harmlosen David Frost (Michael Sheen) scheint der perfekte Mann gefunden zu sein. Dieser ist eher durch sein Leben im Jet Set aufgefallen als durch die Qualität seiner Arbeit. Für Frost bedeutet das Interview die einmalige Gelegenheit, sich als ernsthafter Journalist einen Namen zu machen und so setzt er alles daran Nixon auf Augenhöhe zu begegnen. Ein messerscharfes Duell um Wahrheit und Lüge fordert von beiden all ihr Können. Keiner will aufgeben, beide wollen gewinnen – und ihre einzige Waffe sind Worte….
Oscar®-Preisträger Ron Howard (“The Da Vinci Code – Sakrileg”, “Apollo 13″) erzählt die unglaubliche Geschichte hinter einem der spektakulärsten Interviews der amerikanische Fernsehgeschichte! Brilliant gespielt von Frank Langella und Michael Sheen. “FROST/NIXON” ist ein ebenso faszinierender wie spannender Film um Geheimnisse, Lügen und die Verantwortung, die in der Wahrheit liegt.


Link zum Trailer

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 88 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 90 %
Das Bild ist recht plastisch und bietet eine angenehme Bildtiefe. Die Detailauflösung ist hoch, so dass man jedes Detail wie z.B. Hautprobleme des Schauspieler gut erkennen kann. Die Farben präsentieren sich im Look der 70er, wirken jedoch nur bedingt natürlich. Da der Film auf Super 35 gedreht wurde ist während des gesamten Films ein kleiner, nicht störender Hauch von Filmkorn zu erkennen.
English (outline):
The picture offers a quite nice 3-dimensional sense of depth. Detail resolution is also high, so every detail like the actors’ skin problems are visible. The colors are presented in a 70′s look, but they do not look really natural. As the film was shot on Super 35 there is an unobtrusive shine of film grain visible (during the whole movie).

Audio: English 65% / Deutsch: 62%
“Frost/Nixon” ist ein Dialog-lastiges Drama, das keiner Surroundeffekte bedarf. Nur die Musik erzeugt etwas Räumlichkeit und bringt auch etwas Bass mit.
English (outline):
“Frost/Nixon” is a dialogue driven drama that does not need any surround effects. Only the music score creates a sound field, some spatiality and also offers a bit of bass.

Extras/Bonusmaterial:
- Meine Szenen
- Audiokommentar von Regisseur Ron Howard
- Unveröffentlichte Szenen: ca. 30 Min.
- Die Chroniken von Richard Nixon (HD): PiP
- Hinter den Kulissen (HD): ca. 13 Min.
- Making-of (HD): ca. 23 Min.
- Ausschnitte des Original-Interviews (HD): ca. 7 Min.
- Die Nixon Sammlung (HD)
: ca. 6 Min.
- BD-Live
- U-Control (PiP)
- Wendecover

Resümee:
Das Bild ist recht plastisch und bietet eine angenehme Bildtiefe. Die Detailauflösung ist hoch, so dass man jedes Detail wie z.B. Hautprobleme des Schauspieler gut erkennen kann. Die Farben präsentieren sich im Look der 70er, wirken jedoch nur bedingt natürlich. Da der Film auf Super 35 gedreht wurde ist während des gesamten Films ein kleiner, nicht störender Hauch von Filmkorn zu erkennen. “Frost/Nixon” ist ein Dialog-lastiges Drama, das keiner Surroundeffekte bedarf. Nur die Musik erzeugt etwas Räumlichkeit und bringt auch etwas Bass mit.
The picture offers a quite nice 3-dimensional sense of depth. Detail resolution is also high, so every detail like the actors’ skin problems are visible. The colors are presented in a 70′s look, but they do not look really natural. As the film was shot on Super 35 there is an unobtrusive shine of film grain visible (during the whole movie). “Frost/Nixon” is a dialogue driven drama that does not need any surround effects. Only the music score creates a sound field, some spatiality and also offers a bit of bass.

Post Metadata

Date
September 15th, 2009

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply