wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Freitag der 13. Teil 2 – Jason kehrt zurück (Blu-ray)

Titel/Blu-Ray Review:Freitag der 13. Teil 2 – Jason kehrt zurück / Friday the 13th Part 2 (1981)

freitag-der-13-teil-2-blu-ray

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Video Buster – 7 € Gutschein

Studio/Anbieter:(c) Paramount Home Entertainment (2009)
VÖ/Release Date:04.02.2010
FSK/Rating:FSK 16
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:1 Blu-ray Disc: 1x BD-50
Laufzeit/Runtime:86:59 Min. (ungeschnitten)
Bild-/Video-Format:1.85 : 1
Video-Codec:MPEG-4 AVC / 1080p 23,976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
Video-Bitrateca. 31,5 Mbps
Audio:Englisch
Deutsch
Französisch
Italienisch
Spanisch
Kastilisch
Dolby TrueHD 5.1 (48 kHz/24 Bit) 2659 + 640 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 224 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 224 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 224 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 224 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 224 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch, Englisch, u.a.
Ø Total Bitrate:ca. 38,9 Mbps
Kapazitätsausnutzung:
utilization of capacity:
31,11 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 66,81 %
Film:
Jasons erster Auftritt! Während im klassischen ersten FREITAG DER 13. noch Jasons Mutter aus Rache für den Tod ihres Sohnes die Morde begeht, ist es in FREITAG DER 13. Teil 2 endlich Jason, der hinter seinen Opfern her ist. Fünf Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils eröffnet ein neues Feriencamp am Crystal Lake. Die unbekümmerten neuen Campleiter ignorieren die Warnung, sich von diesem berüchtigten Ort fernzuhalten. Sorglos erkunden die jungen Leute das Gebiet, ohne dabei zu bemerken, dass sie etwas Bedrohliches im Visier hat. Die Jagd beginnt und einer nach dem anderen fällt Jasons blutigem Wahnsinn zum Opfer.….
“Freitag der 13. Teil 2″ wurde im August 1984 auf VHS indiziert (die DVD wurde 2007 indiziert). Um eine Neuprüfung, nach einer Indizierungsentscheidung zu beantragen, müssen 25 Jahre vergehen. Paramount hat diese Frist exakt eingehalten und so wurde “Freitag der 13. Teil 2″ im August 2009 neu geprüft und sogar ungeschnitten (die Laufzeit von 83 Minuten auf dem Cover ist falsch!) als FSK 16 freigegeben, was nach neuer Rechtslage eine Neu-Indizierung unmöglich macht. Vor der Gesetzesnovelle konnten auch Filme ab 12 oder 16 Jahren indiziert werden.

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 61 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 75 %
Das Bild von “Freitag der 13. Teil 2” sieht auf den ersten Blick oder aus der Entfernung ganz brauchbar aus. Doch wenn man länger und/oder genauer hinschaut, merkt man, dass hier kräftig mit Anti-Rausch-Tools und Video-Sweetenern gearbeitet worden ist. Das Filmkorn bewegt sich sehr langsam und Kanten fransen bei Bewegungen stark aus. Dies sind eindeutige Zeichen für den Einsatz von Anti-Rausschfiltern (DVNR). Dadurch ist die Detailauflösung in einigen Szene drastisch reduziert worden. In anderen Szenen, vor allem sehr hellen Szenen sieht das Bild ganz akzeptabel und scharf aus. Offenbar wurde auch der Kontrast etwas verstärkt, was – zusammen mit der Entrauschung – dem Bild einen etwas künstlichen Look verleiht. Die Farben wirken aber sehr frisch, wodurch das Bild insgesamt der DVD-Version in allen Aspekten um Längen überlegen ist.
English (outline):
+ Blu-ray disc is in every aspect much better than the DVD version
+ bright outdoor scenes offer a quite good detail resolution and sharpness
- a lot of DVNR was applied
- looks like contrast boosting was applied

Audio: Englisch 56% / Deutsch: 52%
Der deutsche Ton “Freitag der 13. Teil 2″ liegt in mono vor und bietet eine sehr gute Sprachverständlichkeit – mehr auch nicht. Der englische Ton in Dolby TrueHD 5.1 bietet eine leicht angedeutete, räumliche Musik und ein paar sehr seltene Surroundeffekte. Dabei sind die Dynamik und der Druck sehr gering. Der Bassanteil ist ebenfalls nur gering, wodurch sich die gesamte 5.1-Spur nur unwesentlich vom deutschen Monoton unterscheidet. Die Wiedergabe der Dialoge ist beim deutschen Ton sogar besser als beim englischen Ton. Dafür bietet der englische Ton etwas Räumlichkeit, was allein der Filmmusik geschuldet ist.
English (outline):
+ intelligible dialogues
+ Englisch track offers a bit of spatiality
- all in all very flat and low dynamic range

Extras/Bonusmaterial:
- Erinnerungen an “Crystal Lake” (HD): 11:15 Min.
- Die Legende vom Freitag: Horror Conventions (HD): 06:50 Min.
- Vergessene Geschichten von Camp Blood – Teil 1 (HD): 07:31 Min.
- Jason für immer!: 29:27 Min.
- Kinotrailer (HD): 02:12 Min.

Fazit:
Die Blu-ray Disc von “Freitag der 13. Teil 2” bietet für das Alter eine vergleichsweise durchschnittliche Bildqualität. Das Bild wurde zu heftig mit Anti-Rauschfiltern bearbeitet, wodurch es teilweise recht detailarm geworden ist. Der Ton ist “brauchbar” – mehr kann man aus dem Material nicht herausholen. Das Bonusmaterial ist neu und recht interessant.
The Blu-ray disc of “Friday the 13th Part 2” offers (for a film of this age) a comparatively average picture quality. By means of DVNR a lot of details were filtered away. The audio is as good as it gets. The bonus material is all new and quite interesting.

Post Metadata

Date
Januar 27th, 2010

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply