wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Die wahre Geschichte von Michael Jackson – unzensiert – Ein gebrochenes Genie (Blu-ray)

Titel/Blu-Ray Review:Die wahre Geschichte von Michael Jackson – unzensiert – Ein gebrochenes Genie / Michael Jackson: The True Story – Uncensored / A Troubled Genius (2009)

die-wahre-geschichte-von-michael-jackson-blu-ray

bei amazon.de bestellen

Video Buster – 7 € Gutschein

Studio/Anbieter:(c) Komet Media Management Ltd. / Classic Rock Distribution / Sandbeach Holdings Ltd. / Hurricane International Ltd. / Music Reviews Ltd. / Storm Bird Ltd. / Blu-Bird / Edel Motion (2010)
VÖ/Release Date:19.03.2010
FSK/Rating:FSK 0
Regional-Code:B
Media-Info:1 Blu-ray Disc: 1x BD-25
Laufzeit/Runtime:64:16 Min.
Bild-/Video-Format:1.78 : 1
Video-Codec:MPEG-2 / 1080i 25 fps / 16:9
Video-Bitrateca. 25 Mbps
Audio:DeutschDolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 192 kbps
Untertitel/Subtitles:-
Ø Total Bitrate:ca. 26,4 Mbps
Kapazitätsausnutzung:
utilization of capacity:
11,85 GB (BD-25 = max. 23,28 GB) = 50,90 %
Film:
Michael Jackson war der größte Star der Musikgeschichte, aber er musste sein Leben lang gegen seine inneren Dämonen kämpfen.
Dies ist die geheime Seite eines wahren modernen Helden. Sehen Sie Michael bei seinen unermüdlichen Reisen rund um den Globus im Namen der Wohltätigkeit. Hören Sie Elizabeth Taylor, die ihm in seinen dunkelsten Stunden beistand. In England gehen wir hinter die Kulissen zu Michaels Treffen mit Prinzessin Diana und Prinz Charles. In Afrika steht Michael seinem Idol gegenüber – Nelson Mandela. Wir hören, was La Toya Jackson, Janet Jackson und Beyoncé Knowles über ihn sagen. Wir werden Zeuge, wenn Michael sich gegen Ausbeutung, Rassismus, Krieg und Unterdrückung ausspricht, in seinem Kampf um die Rechte von unterprivilegierten Kindern in der Welt. Das ist der wahre Michael Jackson – ein edler Meister, den seine eigenen widrigen Umstände immer wieder blockieren in seinem lebenslangen Streben, die Welt zu heilen. Dieser ungewöhnliche, unabhängige Film ist nicht autorisiert. Er wurde in völliger redaktioneller Freiheit erstellt und wurde von Michael Jacksons Nachlassverwaltern weder beeinflusst noch ihnen zur Genehmigung vorgelegt……

Es stimmt zwar, dass man seltenes Filmmaterial von Michael Jackson mit LaToya Jackson, Elizabeth Taylor, Janet Jackson, Lady Di und Nelson Mandela sieht, doch so viele “unzensierte” Informationen erhält man nicht. Man hat – mehr oder weniger – alles schon einmal gelesen, gesehen oder gehört. Zwar nicht im gleichen Wortlaut, aber im Kontext kommt das gleiche dabei heraus. So z.B. die Aussage von LaToya Jackson, die Michael Jackon als Kindesmissbraucher hinstellt. Für Fans mag diese Blu-ray Disc eventuell interessant sein, für die Masse wohl eher weniger.
….

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 35 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 80 %
Der Hinweis auf der Rückseite der Blu-ray Disc sagt eigentlich schon alles über die Bildqualität aus: “Diese Blu-ray beinhaltet Originalaufnahmen oder Quellenmaterial in ihrer begrenzten Technik”. Keine einzige Szene stammt von Materialien die in HD-Qualität scannbar oder umwandelbar wären, d.h. weder von 16 oder 35 mm Film noch von HDTV-Aufnahmen. Viel mehr wurden analoge Videoquellen (vornehmlich von ITN) für diese Doku verwendet. Dabei wurde auch akzeptiert, dass 4:3 auf 16:9 verzerrt wurde oder das durch falsche Normwandlung schwarze Ränder links und rechts zu sehen sind. Bildschärfe und Detailauflösung erreichen nur bei den ganzen neuen Interviews das Niveau von guten DVDs, daher braucht man auch nicht auf Szenen mit HD-Bildtiefe zu warten. Die Bildqualität schwankt zwischen YouTube-Videos und DVD-Qualität. Wozu aus dem limitierten Quellmaterial eine Blu-ray Disc produziert wurde ist nicht wirklich klar, denn eine DVD als Träger reicht vollkommen aus.
English (outline):
- picture quality varies between YouTube videos and bad DVDs
- source material has not HD resolution as it does not originate from 16/35 mm film oder HDTV
- the production of a BD is nonsense as a DVD is able to offer the best quality out of the source material

Audio: Deutsch: 40%
Der Ton liegt in Mono vor. Bei der Mischung wurden die deutschen Off-Stimmen (zum Teil von Engländern gesprochen) einen Hauch zu leise gemischt, so dass manchmal die englische Originalstimme dominiert und man sehr angestrengt zuhören muss um zumindest die englischen oder die deutschen Stimmen zu verstehen.
English (outline):
- English original voices are sometimes louder than the German overlayed dubbing

Extras/Bonusmaterial:
- kein Wendecover

Fazit:
Die Blu-ray Disc von “Michael Jackson – unzensiert” bietet eine Bildqualität die dem nicht HD-fähigen Ausgangsmaterial zwar entspricht, aber eine DVD hätte es auch getan. Der Mono-Ton wurde halbherzig gemischt und ist schwierig zu verstehen.
The Blu-ray disc of “Michael Jackson – uncensored” offers a picture quality which represents the HD incapable source material quite well, but a DVD would have been good enough. The mono sound was half heartedly mixed and is sometimes barely intelligible.

Post Metadata

Date
April 5th, 2010

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply