wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Die etwas anderen Cops (Blu-ray)

Titel/Blu-Ray Review:Die etwas anderen Cops / The other Guys (2010)

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Studio/Anbieter:(c) Sony Pictures Home Entertainment (2011)
VÖ/Release Date:24.03.2011
FSK/Rating:FSK 12
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:1 Blu-ray Disc: 1x BD-50
Laufzeit/Runtime:Kinoversion: 107:27 Min.
Extended Cut/Version: 116:14 Min.
Bild-/Video-Format:2.35 : 1
Video-Codec:MPEG-4 AVC / 1080p 23,976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
Video-Bitrateca. 22,7 Mbps
Audio:Englisch
Deutsch
Türkisch
Audiokommentar KC
Audiokommentar EC
DTS HD Master Audio 5.1 (48 kHz/16 Bit) 2216 kbps
DTS HD Master Audio 5.1 (48 kHz/24 Bit) 2786 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 192 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 192 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch, Englisch u.a.
Ø Total Bitrate:ca. 31 Mbps
Kapazitätsausnutzung:
utilization of capacity:
40,78 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 87,56 %
Die Sonderlinge und NYPD-Detectives Gamble und Hoitz (Will Ferrell und Mark Wahlberg) sind zu lebenslanger Bürotätigkeit verdonnert. Sie hassen einander und ihren monotonen, belanglosen Job im Schatten zweier beinharter Supercops (Samuel L. Jackson und Dwayne Johnson). Nach deren Tod eröffnen sich für Gamble und Hoitz jedoch ungeahnte Chancen. Unversehens geraten sie in das möglicherweise größte Verbrechen seit Jahren. Werden DIE ETWAS ANDEREN COPS in der Lage sein, den Fall zu lösen, ohne sich gegenseitig umzubringen und New York City zu zerstören?
“Die etwas anderen Cops” fängt schwungvoll an, ist dann eine zeitlang interessant und verliert sich etwas in unlustigen Witzen, bevor es zum brauchbaren Finale weitergeht. Man mag es kaum glauben, dass diese durchschnittliche Komödie 100 Mio. US$ gekostet hat. An den Kinokassen konnte sie dann doch noch 170 Mio. US$ einspielen, wobei 70% davon alleine in den USA generiert worden sind…..
Link zum deutschen Trailer

Link zum englischen Trailer

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 89 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 95 %
Kameramann Oliver Wood (Im Körper des Feindes – Face/Off, Das Bourne Ultimatum, Surrogates)hat “Die etwas anderen Cops” auf 35 mm Film in Super 35 gedreht. Das 2K-Digital Intermediate wurde bei Sony Colorworks produziert. Die Szenen mit Samuel L. Jackson und Dwayne “The Rock” Johnson wurden Farb-technisch recht kühl eingestellt. Die restlichen Szenen bieten etwas wärmere Farbtöne. Die Bildschärfe  wurden recht stylisch mit Orange-Tönen eingestellt. Nahaufnahmen bieten eine sehr gute Detailauflösung. Die meisten Szenen sind sehr scharf, erreichen aber nicht die Bestwerte von z.B. “The Karate Kid“. Kontrastreiche Szenen und vor allem Außenszenen bieten ein sehr plastisches Bild. Während des gesamten Films ist ein feiner Hauch eines Filmkorns erkennbar, der nicht mit Antirauschsoftware bearbeietet worden ist. Insgesamt eine gute bis sehr gute Bildqualität.
English (outline):
o BD is based on a 2K master produced at Sony Colorworks
+ close-ups offer a high picture sharpness and detail resolution
+ contrasty and outdoor scenes scenes offer a high 3-dimensional sense of depth
+ black level is very good
+ slight amount of grain & no use of DNR

Audio: Englisch 83% / Deutsch: 83%
“Die etwas anderen Cops” ist eine Komödie mit einem sehr Action-lastigen Anfang. Explosionen, Schüsse und Verfolgungsjagden wurden dort als sehr gut gemachte, dynamische Surroundeffekte, mit einigen Split-Surroundeffekte und Bassattacken realisiert. Der restliche Ton entspricht dem einer Action-Komödie, mit recht frontlastigen Effekten, aber mit viel Bass. Dazwischen gibt es viele ruhigere und relativ Dialog-lastige Stellen. Die Musik ertönt relativ dynamisch, die Räumlichkeit ist jedoch nur durchschnittlich.
English (outline):
- after the beginning the sound gets a bit front heavy
+ action scenes at the film start offer a lot of split-surround effects
+ explosions at the start offer very deep bass

Extras/Bonusmaterial:
- Der „Mom”-mentar mit Will Ferrells, Drehbuchautor Chris Henchys und Regisseur Adam McKays Moms
- Line-O-Rama (HD): 8:56 Min.
- Gag Reel (HD): 6:17 Min.
- 18 Entfallene & erweiterte Szenen (HD): 30:24 Min.
- Vorausblende (HD): 1:45 Min.
- Alternative Action (HD): 2:42 Min.
- War das nicht??? (HD): 15:00 Min.
- Crashs und Raserei! – Stunt-Dokumentation (HD): 10:06 Min.
- Was machen diese Briten in diesem Film? (HD): 6:41 Min.
- Rob Riggle liebt Parties (HD): 2:32 Min.
- Hühner küssen verboten (HD): 1:16 Min.
- Mark Wahlbergs Wettessen-Entourage (HD): 3:33 Min.
- Bett, Bad & weitaus mehr – Captain Mauch in Aktion! (HD): 4:06 Min.
- Lendl Global Werbung (HD): 0:39 Min.
- In extremer Großaufnahme (HD): 5:17 Min.
- „Pimps Don’t Cry”-Musikvideo (HD): 3:50 Min.
- Alle hassen den DVD Typ (HD): 4:47 Min.
- BD Live
- Wendercover

Fazit:
Die Blu-ray Disc von “Die etwas anderen Cops” bietet eine gute Bildqualität und einen guten Ton, mit, zumindest am Anfang, vielen Surround-Effekten und Tiefbass. Das Bonusmaterial soll lustig sein, ist es aber nur bedingt.
The Blu-ray Disc of “The other guys” offers a good picture quality and also a good audio quality. The bonus material is expected to be funny, but it actually not really funny.

Post Metadata

Date
März 4th, 2011

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply