wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Der König der Löwen (Blu-ray)

Titel/Blu-Ray Review:Der König der Löwen / The Lion King (1994)

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Studio/Anbieter:(c) Walt Disney Home Entertainment (2011)
VÖ/Release Date:10.11.2011
FSK/Rating:FSK 0
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:2 Discs: 1x BD-50 + 1x DVD
Laufzeit/Runtime:88:23 Min.
Bild-/Video-Format:1.78 : 1
Video-Codec:MPEG-4 AVC / 1080p 23,976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
Video-Bitrateca. 27,9 Mbps
Audio:Englisch
Deutsch
Italienisch
Türkisch
Audiokommentar
DTS HD Master Audio 7.1 (48 kHz/24 Bit) 5647 kbps
DTS HD High Resolution Audio 7.1 (48 kHz/24 Bit) 2046 kbps
DTS 5.1 (48 kHz/24 Bit) 1509 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 192 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch (auch für Audiokommentar)
Ø Total Bitrate:ca. 40,8 Mbps
Kapazitätsausnutzung:
utilization of capacity:
Disc 1: 42,48 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 91,22 %
Film:
Aus Dschungel und Steppe strömen die Tiere zusammen, um Zeugen eines großen Ereignisses zu werden. Auf dem Königsfelsen erwartet sie Mufasa, der König der Tiere. Stolz präsentiert er seinen Untertanen seinen erstgeborenen Sohn Simba, der eines Tages sein Nachfolger werden soll. Doch nicht alle Tiere in Mufasas Reich teilen seine Begeisterung. Denn sein hinterhältiger Bruder Scar hat es selbst auf den Thron abgesehen und trachtet nun nach Simbas und des Königs Leben. Es gelingt Scar, Mufasa eine tödliche Falle zu stellen und Simba in dem Glauben zu lassen, er selbst habe den Tod seines Vaters verschuldet. Völlig niedergeschlagen flüchtet sich Simba in die Wüste. Hier lernt er Timon und Pumbaa kennen, die ihm mit ihrer lockeren Lebenseinstellung “Hakuna Matata” zur Seite stehen und ihn seine Trauer vergessen lassen. Zu einem starken Löwen herangewachsen erkennt Simba, dass er sich seiner Vergangenheit stellen muss. Er kehrt zurück in den Urwald, um mit Scar um den Titel des Königs der Tiere zu kämpfen...
“Der König der Löwen” ist der weltweit erfolgreichste, handgezeichnete Animationsfilm aller Zeit und der letzte, wirklich große Erfolg des Disney-Konzerns vor der Fusion mit PIXAR. Die emotionale Handlung begeisterte nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene fühlten sich stark angesprochen. “Der König der Löwen” ist in Deutschland mit 11,3 Mio. Zuschauern auf Platz 8 der Zuschauer-mäßig erfolgreichsten Filme aller Zeit.....

Link zum deutschen Trailer

Link zum englischen Trailer

 

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 95 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film's look): 100 %
Für “Arielle, die Meerjungfrau” wurde zum ersten mal das von Disney und Pixar entwickelte CAPS (Computer Animation Production System) verwendet. Hierbei können gezeichnete Szenen in digitale Bilder umgewandelt und diese leichter mit CGI-Effelten kombiniert werden. Eine 2,5-Minutenszene ist aber tatsächlich rein digital erstellt worden. Dabei handelt es sich um die Gnu-"Stampede"-Szene mit vielen 100 oder 1000 Tieren. Für die Blu-ray-Version von "Der König der Löwen" wurden die CAPS-Bilddaten in höherer Auflösung neu gerendert. Dies geschah auch für die Produktion der 3D-Version die für eine Kino- und eine 3D-Blu-ray-Veröffentlichung angedacht war. Durch die Digitalisierung war schon immer kein analoges Rauschen sichtbar. Dadurch wirkte der Film auch schon immer wie ein digitaler Animationsfilm. Daher ist das Bild der vorliegenden Blu-ray Disc absolut makellos, mit einer sehr hohen Schärfe, sehr fein abgestuften Farbübergängen und einem überragenden Schwarzwert. Mit dem extremen Detailreichtum und der grandiosen Bildtiefe der aktuellen, digitalen Animationsfilme kann "Der König der Löwen" aber nicht mithalten. Trotzdem bieten viele Szenen eine sehr gute plastische Bildtiefe.
English (outline):
o was produced using the CAPS system, for the BD the CAPS-data was re-rendered using a higher resolution
+ detail resolution and sharpness are very high
+ 3-dimensional sense of depth is high
+ no use of DNR

 

Audio: Englisch 94% / Deutsch: 91%
Für “Der König der Löwen” wurden 7.1-Mixe erstellt, die auf den Enhanced Home Theatre Mixes von 2003 und den 7.1-Mixes der 3D-Kinoversion basieren. 2003 produzierte man 5.1-Tonmischungen die speziell auf die Bedingungen eines Heimkinos abgestimmt waren umso eine umhüllende Klangkulisse zu schaffen. Das Ergebnis ist kein brutaler Actionmix sondern ein extrem umhüllender Ton in dessen Mitte sich der Zuschauer befindet. Diese Umhüllung wird größtenteils durch die grandiose Musik von Hanz Zimmer erschaffen. Hier erzeugen vor allem die afrikanischen Chöre eine zusätzliche, emotioniale Klangkomponente. Die ruhigeren Passagen glänzen mit subtilen Surroundeffekten, die Umgebungsgeräusche unaufdringlich im Hörraum platzieren. Wenn es nötig ist, z.B. bei der Stampede-Szene mit den Gnus, erhält die Tonkulisse druckvolle Unterstützung durch den Subwoofer. Der Dynamikumfang ist dabei zwar sehr hoch, erreicht aber nicht die Extremwerte von aktuellen Animationsfilmen wie "Drachenzähmen leicht gemacht". Insgesamt kann man den Ton als fein ausbalanciert und vollkommen umhüllend bezeichnen. Der englische Ton klingt einen Hauch umhüllender und dynamischer als der deutsche Ton.
English (outline):
o 7.1 mixes are based on the 2003 Enhanced Home Theatre Mixes and the new 7.1-mixes for the 3D-version
+ music and choirs create a very enveloping sound field
+ quite scenes offer some nice but subtle surround effects
+ action scenes offer a high dynamic range but cannot keep up with films like "How To Train You Dragon"
+ action scenes offer also a nice amount of powerful bass

 

Extras/Bonusmaterial:
- Audiokommentar von R. Allers, R. Minkoff und D. Hahn
- Gags & Pannen (HD): 3:44 Min.
- Backstage Disney: Diamond Edition:
* Das Erbe von „Der König der Löwen" (HD): 38:06 Min.
* Hinter den Kulissen von „Der König der Löwen" mit Don Hahn (HD): 19:40 Min.
* 5 Zusätzliche und alternative Szenen mit Einführung von R. Allers und R. Minkoff (HD): 14:33 Min.
- Musik & mehr:
* Film mit Liedtexten zum Mitsingen
* „Der Morgenreport": Erweiterte Szene (HD): 2:30 Min.
- Interaktive Blu-ray™ Galerie (HD):
* Figurendesign
* Visuelle Entwicklung
* Storyboards
* Layouts und Hintergründe
- Disneys virtueller Tresor; BD-Live
- Entdecke Blu-ray 3D mit Timon & Pumba (HD): 4:23 Min.
- Info
- Trailershow:
* Susi und Strolch (HD): 1:16 Min.
* DisneyNature: African Cats (HD): 1:12 Min.
* Cars 2 (HD): 1:30 Min.
* Disneys Treasure Buddies (HD) 0:56 Min.
* Cinderella (HD): 1:02 Min.
- Film zusätzlich auf DVD
- kein Wendecover

 

Fazit:
“Der König der Löwen” wird auf einer sehr guten Blu-ray Disc veröffentlicht, die ein sehr gutes Bild und einen sehr guten Ton bietet. Das Bonusmaterial ist recht interessant.
"The Lion King" is presented on a very good Blu-ray disc which offers a very good picture quality and a very good sound. The bonus material is quite interesting.

 

Post Metadata

Date
November 10th, 2011

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply