wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Das A-Team – Der Film (Blu-ray)

Titel/Blu-Ray Review:Das A-Team – Der Film / The A-Team (2010)

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Studio/Anbieter:(c) 20th Century Fox Home Entertainment (2010)
VÖ/Release Date:10.12.2010
FSK/Rating:FSK 12
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:2 Discs: 1x BD-50+ 1x DVD
Laufzeit/Runtime:Kinoversion: 118:45 Min.
Extended Cut: 133:33 Min.
Bild-/Video-Format:2.35 : 1
Video-Codec:AVC-MPEG 4 / 1080p 23,976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
Video-Bitrateca. 18 Mbps
Audio:Englisch
Deutsch
Russisch
Hindi
Polnisch
Thai
Ukrainisch
Audiokommentar
DTS HD Master Audio 5.1 (48 kHz/24 Bit) 4105 kbps
DTS 5.1 (48 kHz/24 Bit) 768 kbps
DTS 5.1 (48 kHz/24 Bit) 768 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 448 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 448 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 448 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 448 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 224 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch, Englisch u.a.
Ø Total Bitrate:ca. 28,3 Mbps
Kapazitätsausnutzung:
utilization of capacity:
45,44 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 97,57 %
Als Teil einer militärischen Spezialeinheit erledigen der Stratege Hannibal (Liam Neeson), Frauenheld Faceman (Bradley Cooper), der irre Pilot Murdock (Sharlto Copley) und Muskelprotz B.A. (Quinton „Rampage“ Jackson) gefährliche Missionen, bis sie während eines Einsatzes aufs Kreuz gelegt und verurteilt werden. Doch dem Quartett gelingt die spektakuläre Flucht aus dem Gefängnis. Gnadenlos gejagt von CIA und Militär begeben sie sich auf die rasante Suche nach den wahren Drahtziehern des Komplotts und erledigen nebenbei noch ein paar gefährliche Jobs….
“Das A-Team – Der Film” hat mit der Serie nicht viel zu tun. Das militärische Umfeld passt nicht zu den rebellischen Ideen der Serie. Auch das Helfen des kleinen Mannes von nebenan wurde vollkommen ignoriert. Man muss den Film aber aus einem anderen Kontext betrachten, nämlich aus dem Blickwinkel der Einfallslosigkeit in Hollywoood. So gesehen, ist der Film bzw. sein Titel nur ein Vehikel um: 1. die einfallslosen Drehbuchschreiber mit ein paar Grundideen zu versorgen, 2. Fans der TV-Serie in die Kinos zu locken. Als purer Actionfilm funktioniert “Das A-Team – Der Film” sehr gut, doch man sollte die TV-Serie schnell vergessen, sonst ärgert man sich nur….

Link zum deutschen Trailer

Link zum englischen Trailer

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 87 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 93 %
“Avatar”-Kameramann Mauro Fiore (Training Day, Tränen der Sonne, Die Insel) hat “Das A-Team – Der Film” zum größten Teil auf 35 mm Film anamorphotisch in 2.35:1 gedreht. Wenige Luftaufnahmen wurden digital mit Panavision Genesis HD-Kameras und Stabilisatoren von Pictorvision gedreht. Das Digital Intermediate wurde bei EFilm produziert und von dem französischen “Star-Coloristen” Yvan Lucas (Die fabelhafte Welt der Amelie, Shutter Island, Die Legende von Aang) farbkorrigiert. Auch hier wurde die Farbpalette wrde an das aktuelle Hollywood-Farbschema Türkis/Orange angelehnt. Die Detailauflösung und die Bildschärfe sind sehr hoch und in kontrastreichen Szenen ist das Bild auch sehr plastisch. Nahaufnahmen sind extrem detailreich. Etwas dunklere, eintönige oder staubhaltige Szenen wirken etwas weniger scharf und auch weniger plastisch. Es ist ein sehr feiner Hauch von Filmkorn zu sehen, der glücklicherweise nicht mit Anti-Rauschfilter bearbeitet worden ist. In ein paar dunkleren Szenen kann man im Hintergrund etwas Banding und Blockbildung erkennen. Dies liegt an der relativ geringen Bilddatenrate, die sich dadurch ergibt, dass zwei lange Filmversionen und Bonusmaterial (ca. 80 Min. in HD) auf der BD enthalten sind. Fox hätte das Bonusmaterial auf eine 2. BD auslagern sollen.
English (outline):
- monotonous, dark or dusty scenes offer a limited sense of depth
o colors tend to look like the current teal and orange fashion in Hollywood
+ almost all contrasty scenes offer a very high picture sharpness and detail resolution
+ there is a pleasant sense of depth noticeable (especially in bright outdoors scenes)
+ some nice film grain evident; luckily no DNR was applied

Audio: Englisch 95 % / Deutsch 90 %
Bei einigen Blu-ray Playern muss man den Player zum Abspielen von “Das A-Team – Der Film” im Setup auf deutsche Menüsprache umstellen (falls nicht schon so eingestellt). D.h. die Default-Einstellungen sollten bei folgenden Setup-Menüpunkten auf “Deutsch” gestellt werden: “Sprachauswahl”, “Audiospurauswahl” und “Untertitel-Sprachauswahl”. “Das A-Team – Der Film” ist ein Action-Spektakel, das auch Ton-mäßig einiges zu bieten hat. Die vielen verschiedenen Action-Szenen, am Boden, in der Luft und auf dem Wasser bieten viele (Split)-Surround-, Fly-by- und Basseffekte. Die Musik von Alan Silvestri ist zwar kraftvoll und enorm räumlich, aber etwas einfallslos. Die Aggressivität der Toneffekte ist recht hoch und auch der Bassdruck ist enorm hoch, doch das Niveau von “Terminator 4: Die Erlösung” oder “Transformer 2: Die Rache“ wird nicht ganz erreicht. Der englische Ton geht die Sache noch etwas brutaler und druckvoller an als der deutsche Ton. Die zusätzlichen Szenen des Extended Cuts wurden scheinbar mit teilweise anderen Sprechern synchronisiert. Dies fällt leider relativ stark auf.
English (outline):
- can not keep up with “Terminator: Salvation“ or “Transformers 2”
+ offers a lot of split-surround and fly-by effects
+ quite spatial music score
+ offers some deep bass

Extras/Bonusmaterial:
- Der Teufel steckt im Detail: Action-Filmmodus mit Regisseur Joe Carnahan (Audiokommentar)
- Entfallene Szenen (HD): 9:05 Min.
- Spaß am Set (HD): 7:19 Min.
- A-Team Bildmontage (HD): 1:36 Min.
- Making-Of Das A-Team (HD): :28:39 Min.
- Die Darsteller des A-Teams (HD): 23:11 Min.
* Liam Neeson: Wenn ein Plan funktioniert
* Bradley Cooper: Vollautomatisch
* Am Set mit Rampage Jackson
* Am Set mit Sharlto Copley
* Das B-Team
- Die visuellen Effekte im Film (mit Kommentar des VFX-Supervisors James E. Price) (HD): 6:11 Min.
- Kinotrailer (HD): 2:25 Min.
- Live Extras
- DVD mit Digital Copy
- kein Wendecover

Fazit:
“Das A-Team – Der Film” wird auf einer Blu-ray Disc veröffentlicht die ein gutes, detailreiches Bild bietet. Der Ton ist sehr gut und bietet viele Surroundeffekte. Das Bonusmaterial ist relativ interessant.
“The A-Team” is presented on a Blu-ray Disc which offers a good picture quality. The sound is very good and offers a lot of surround effects. The bonus material is relatively interesting.

Post Metadata

Date
Januar 17th, 2011

Author
Thomas Konradt

Category

Tags

Leave a Reply