wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Baraka (Blu-ray)

baraka-blu-ray

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Titel:Baraka (1992)
Studio/Anbieter:buschproduction / AL!VE AG / MPI Home Video (2008)
VÖ/Release Date:12.12.2008
FSK/Rating:FSK 0
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:1 Disc: 1x BD-50
Laufzeit/Runtime:97:49 Min.
Bild-/Video-Format:2.21 : 1
Video-Codec:VC-1 / 1080p 23,976 fps / 16:9 / Advanced Profile 3
Video-Bitrateca. 27,3 Mbps
Audio:Audio 1
Audio 2
DTS HD Master Audio 5.1 (96 kHz/24 Bit) 8683 kbps
Dolby Digital 5.1 (48 kHz/16 Bit) 640 kbps
Untertitel/Subtitles:-
Ø Total Bitrate:ca. 38,6 Mbps
Kapazitätsausnutzung: utilization of capacity:43,76 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 93,96 %
Film:
BARAKA ist ein Wort aus der Sufi-Sprache und bedeutet ATEM DES LEBENS. Gedreht in 24 Ländern auf allen 6 Kontinenten, zeigt Meisterregisseur Ron Fricke die Schönheit der Natur und das Schicksal der Menschen in einzigartigen Bildern, die Ihnen den Atem rauben werden. Diese audiovisuelle Reise führt den Zuschauer zum Geheimnis des Lebens und zum Geist der Natur. Die spektakulären Aufnahmen wurden mit einer revolutionären Technik im 70mm Format gedreht. Der mitreißende und wunderschöne Soundtrack wurde von Michael Stearns und der berühmten Band “Dead Can Dance” komponiert.
Für diese Blu-ray Disc wurde das Filmnegativ von Ron Frickes (Koyaanisqatsi, Chronos) Film “Baraka” in 8K (8192 x 3723) eingescannt und restauriert. Danach wurde dieses extrem hochauflösende Master auf Blu-ray Disc-Auflösung (1920 x 1080) heruntergerechnet. Das Ergebnis ist eine erstaunlich plastische Darstellung mit einer extrem hohen Detailauflösung.

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 100 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 99 %
Gleich zu Beginn des Films kann man die atemberaubend hohe Detailauflösung und Bildschärfe erkennen. Die Farben wirken sehr authentisch und natürlich. Das Bild zeigt eine enorm hohe Bildtiefe, was annähernd einem Blick aus dem Fenster gleicht. Vielen Einstellungen wurden mit unendlicher Tiefenschärfe gedreht, so dass man auch ganz weit entfernte Objekte wunderbar erkennen kann. An einigen Stellen zeigen dunkle Objekte, die vor sehr hellen Hintergründen stehen, leichte weiße Umrandungen. Diese Beobachtung wurde, fälschlicherweise schon des Öfteren als Nachschärfung identifiziert, was aber nicht stimmt. Hier handelt es sich um eine Mischung aus einem natürlichen, optischen Effekt während des Filmens und Artefakten des Herunterrechnens vom 8K-Master auf 1080p-Auflösung. In einigen Szenen ist sehr feines Filmkorn erkennbar. Hier sieht man auch, dass keinerlei digitale Tools zur Rauschunterdrückung zum Einsatz kamen. Das Ganze ist absolutes Demomaterial und auf Referenzniveau.
English (outline):
Detail resolution and picture sharpness are breathtakingly high. Colors look authentic and natural. The picture offers an extremely high 3-dimensional sense of depth. This is almost like looking out of the window. There are some scenes where dark objects in front of a bright background show some halos/ringings. Some reviewers described this observation wrongly as “edge enhancement”, but that is not right. It is a mixture of a natural optical effect (while shooting) and artefacts from the downscale processing from 8K to 1080p. There is small amount of fine film grain noticeable and it is obvious that no DVNR/de-graining/de-noising tools were applied. This is top-notch demonstation material and reference picture quality.

Audio: 88%
Der 5.1-Ton klingt sehr räumlich. Wobei der DTS HD Master Audio Ton (96 kHz/24 Bit) wesentlich “luftiger” und greifbarer sein Klangfeld aufbaut als der Dolby Digital-Ton (640 kbps). Hier hört man den Dschungel “atmen”. Die Musik erzeugt ebenfalls ein sehr weiter Klangfeld und passt sich harmonisch in die restliche Klangkulisse ein. Die Geräusche und Töne klingen sehr authentisch, sind aber nicht besonders dynamisch gemischt worden.
English (outline):
The DTS 5.1 track encoded as DTS HD Master Audio Ton (96 kHz/24 Bit) sounds airier and more spacious and richer than the Dolby Digital 5.1 track (640 kbps). You can really here the jungle “breath”. The music score creates a very wide sound field and fits very well into the soundscape, but the dynamic range is not very high.

Extras/Bonusmaterial:
- Baraka: A Closer Look (HD): 76:23 Min.
- Restoration (HD): 7:04 Min.

Resümee:
Gleich zu Beginn des Films kann man die atemberaubend hohe Detailauflösung und Bildschärfe erkennen. Die Farben wirken sehr authentisch und natürlich. Das Bild verbreitet ein enorm hohes Gefühl von Bildtiefe, was annähernd einem Blick aus dem Fenster gleicht. Der 5.1-Ton klingt sehr räumlich. Wobei der DTS HD Master Audio Ton (96 kHz/24 Bit) wesentlich “luftiger” und greifbarer sein Klangfeld aufbaut als der Dolby Digital-Ton (640 kbps). Hier hört man den Dschungel “atmen”. Die Extras sind etwas knapp aber interessant.
Detail resolution and picture sharpness are breathtakingly high. Colors look authentic and natural. The picture offers an extremely high 3-dimensional sense of depth. This is almost like looking out of the window. The DTS 5.1 track encoded as DTS HD Master Audio Ton (96 kHz/24 Bit) sounds airier and more spacious and richer than the Dolby Digital 5.1 track (640 kbps). You can really here the jungle “breath”. The small amount of bonus material is quite interesting.

Post Metadata

Date
Juli 6th, 2009

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply