wordpress stats

HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


1 1/2 Ritter: Auf der Suche nach der hinreissenden Herzelinde (Blu-ray)

Titel/Blu-Ray Review:1,5 Ritter: Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde (2008)

1-1-2-ritter-blu-ray

bei amazon.de bestellen

bei LOVEFiLM ausleihen

Video Buster – 7 € Gutschein

Studio/Anbieter:(c) Warner Home Video / Barefoot Films GmbH / Lionheart Entertainment GmbH / Seven Pictures Film GmbH (2009)
VÖ/Release Date:21.08.2009
FSK/Rating:FSK 6
Regional-Code:A, B, C
Media-Info:1 Blu-ray Disc: 1x BD-50
Laufzeit/Runtime:115:10 Min.
Bild-/Video-Format:2.35 : 1
Video-Codec:VC-1 / 1080p 23,976 fps / 16:9 / Advanced Profile 3
Video-Bitrateca. 22,9 Mbps
Audio:Deutsch
Audiokommentar
Dolby TrueHD 5.1 (48 kHz/16 Bit) 1605 + 384 kbps
Dolby Digital 2.0 (48 kHz/16 Bit) 192 kbps
Untertitel/Subtitles:Deutsch, Englisch
Ø Total Bitrate:ca. 27,3 Mbps
Kapazitätsausnutzung:
utilization of capacity:
30,41 GB (BD-50 = max. 46,57 GB) = 65,30 %
Film:
Die Zeit der Ritter weist verblüffende Parallelen zur Gegenwart auf: Markenrüstungen, gecastete Minnesänger, Ride-Ins und Gleitzeit bei den Leibeigenen. Der ehrenwerte Ritter Lanze (Til Schweiger) und der türkische Kleinganove und Möchtegernritter Erdal (Rick Kavanian) machen sich auf, um die entführte Tochter (Julia Dietze) des Königs (Thomas Gottschalk) zu befreien, und erleben dabei ein Mittelalter, wie man es so noch nie auf der Kinoleinwand gesehen hat……
“1,5 Ritter” kann man mit einem Wort beschreiben: “unlustig”. Es gibt vielleicht 4 bis 5 Szenen bei denen man grinst oder evtl. sogar leicht lacht. Der Rest der Handlung ist eine Ansammlung von Rohrkrempierern die wirklich dämlich nach hinten losgehen. Manchen könnte der Film gefallen, weil evtl. so blöd ist, dass er schon wieder lustig ist. Man muss Til Schweiger aber ein kleines bisschen in Schutz nehmen, denn er hat den Film zwar inszeniert, doch das Drehbuch stammt von zwei anderen….

Link zum Trailer

Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 78 %
Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 80 %
Das Bild enttäuscht noch begeistert es den Zuschauer, denn es ist durchschnittlich scharf und bietet in hellen Szenen eine brauchbare, aber nicht überragende Detailauflösung. In dunkleren Szenen wirkt das Bild etwas weicher. Die sehr warmen, zu Orange-Braun tendierenden Farben vermindern den Plastizitätseindruck, aber das zeigt Bild in hellen Szenen einen geringen, aber akzeptablen plastischen Tiefeneffekt. Filmkorn erkennt man nur sehr wenig, was – in Verbindung mit der lauen Detailauflösung – auf die Verwendung von Antirauschfiltern deuten könnte, was für Warner durchaus normal wäre.
English (outline):
- darker scenes are a bit soft
o average picture quality
o bright scenes offer a good picture sharpness and an acceptable detail resolution and 3-dimensionality

Audio: Deutsch: 82%
Der Film fängt mit seinen Sound-technischen Highlights an, die erstaunlich gut klingen. Bei einem Mann-zu-Mann-Kampf liefert jeder Schlag, Stich oder Hieb viel Arbeit für den Subwoofer. Die Split-Surround-Effekte dabei sind aber nur zweitklassig. Leider bleibt das nicht den ganzen Film durch so heftig wie in den Anfangsszenen. Trotzdem ist der restliche Ton mit einigen Surround-Effekten, ordentlich Bass und einer umhüllenden Filmmusik ausgestattet. Diese Filmmusik hat ein sehr romantisches Thema und erklingt in monumentaler Manier aus den Lautsprechern. Doch leider passt diese tolle Musik überhaupt nicht zu der dümmlichen Handlung.
English (outline):
+ opening scene offers almost reference sound
+ a lot of bass
+ enveloping music score
- not the whole film is on the same quality level as the opening scene

Extras/Bonusmaterial:
- Audiokommentar von Til Schweiger und Rick Kavanian
- Making of 1 1/2 Ritter: 19:25 Min.
- Verpatzte Szenen: 11:10 Min.
- 8 Entfallene Szenen: 25:00 Min.
- Goodies: 10:32 Min.
- Musikvideo “Dirty Dancing” von New Kids On The Block: 4:15 Min.
- Das 1 1/2 Ritter-Team während der Dreharbeiten: 14:53 Min.
- Digitale Storyboards (HD): 9:45 Min.
- Umfrage “Was ist ein Ritter”: 8:59 Min.
- Fotogalerie: 3:00 Min.
- Kinotrailer (HD): 1:50 Min.
- Kinoteaser (HD): 1:29 Min.

Fazit:
Die Blu-ray Disc von “1,5 Ritter” ist technisch wesentlich besser als die Handlung. Die Bildqualität ist durchschnittlich und der Ton ist in der Eröffnungsszenen sogar fast sehr gut. Leider hält der Ton dieses Niveau nicht während des gesamten Films durch.
The Blu-ray disc of “1.5 Knights” is picture- and sound-wise much better than the stupid plot. The picture quality is average. The sound has an “almost very good” quality moment, but it is just average for the rest of the film.

Post Metadata

Date
März 29th, 2010

Author
Thomas Konradt

Category

Leave a Reply