HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Archive for Juni, 2011

Mythos Porsche (Blu-ray)

“Mythos Porsche” ist eigentlich eine Dokumentation über die Produktion des 911 Porsche in Zuffenhausen. Dem Mythos wird nur ansatzweise nachgegangen, denn dieser beginnt im 3. Reich mit dem Volkswagen Käfer und endet 2008, dem Jahr in dem Porsche mehr Gewinn als Umsatz macht. Danach wird Porsche Teil eines anderen Mythos....des VW-Konzerns....Wohl von VW kommt auch die Idee für den günstigen Porsche 550, der ab 2014 für ca. 40000,- EUR zu haben sein soll..... Die Blu-ray Disc von “Mythos Porsche” bieten insgesamt eine befriedigende Bildqualität und einen befriedigenden Ton. Das Bonusmaterial ist nicht vorhanden.
Schlagwörter: , , No Comments

True Grit – Vergeltung (Blu-ray)

Es kommt selten vor, dass Remakes besser als ihre Vorlagen/Originale sind. Doch bei "True Grit - Vergeltung" ist das der Fall, denn er ist besser als das Original "True Grit - Der Marshal" von 1969. John Wayne kann von Jeff Bridges zwar nicht ersetzt werden, doch Hailee Steinfeld als Mattie stielt sowieso allen die Show. Hailee spielt mit einem nahezu ansteckenden Selbstbewußtsein und einer Leichtigkeit, dass selbst Profis wie Bridges und Damon farblos aussehen. Doch die Coens haben nicht 1:1 kopiert, nein, sie haben die Geschichte erweitert bzw. menschlicher gemacht und damit näher an die Vorlage gebracht. Absoluter Must-See-Film der Coen-Brüder und mit einem weltweiten Einspielergebnis von 250 Mio. US$ (Produktion 38 Mio. US$) der erfolgreichste Coen-Film bisher..... "True Grit" wird auf einer Blu-ray Disc mit sehr gutem und sehr detailreichem Bild veröffentlicht. Der leicht frontlastige Ton ist stimmig und passt zur Handlung. Das Bonusmaterial ist recht interessant.
Schlagwörter: , , No Comments

Endlich Witwe (Blu-ray)

“Endlich Witwe” soll eine leichte, etwas makabere französische Komödie sein. Doch so richtig leicht kommt sie nicht rüber. Dazu ist die Handlung zu gewollt makaber-lutig, wodurch der Charme etwas leidet. Amüsante Momente finden sich in den Nebensächlichkeiten wie der Schönheitschirurgie.... Die Blu-ray Disc von “Endlich Witwe” bietet eine durchschnittliche Bildqualität. Der Ton ist recht zurückhaltend aber passend für die Handlung. Das Bonusmaterial ist recht knapp.
Schlagwörter: , , No Comments

Manche mögen’s heiß (Blu-ray)

“Manche mögen's heiß” wurde schon oft als die beste Komödie aller Zeiten gepriesen. Der Film ist definitv einer der besten Komödien der letzten 100 Jahre und gehört zu Wilders besten Filmen. Timing, Wortwitz und Darsteller sind absolut genial. Wer diesen Film nicht kennt, verpasst ein Stück Filmgeschichte. Heute ist der Film noch genauso amüsant wie vor 50 Jahren. Eine diesem Status gebührende Restaurierung hat der Film allerdings noch nicht erfahren...... “Manche mögen's heiß” wird auf einer Blu-ray Disc mit einem relativ knapp befriedigendem Bild veröffentlicht. Aus der normlane Sitzentfernung macht das Bild aber einen guten Eindruck. Der Ton ist ebenfalls befriedigend. Das Bonusmaterial ist sehr interessant.
Schlagwörter: , , , No Comments

Billy Elliot – I will dance (Blu-ray)

“Billy Elliot” ist ein großartiger Film, der viel Gefühl liefert ohne dabei kitschig zu wirken. Die Besetzung spielt absolut natürlich und authentisch. Allen voran Hauptdarsteller Jamie Bell (King Kong, Flags of Our Fathers, Filth) der in dem Film wirklich Billy Elliot ist. Weltweit berührte der Filme viele Menschen und sowohl der Film als auch Jamie Bell wurden für zahlreiche Preise nominiert. Natürlich konnten beide auch zahlreiche Preise mit nach Hause nehmen. Die 5 Mio. US$ günstige Produktion konnte weltweit 109 Mio. US$ einspielen.... “Billy Elliot” wird auf einer Blu-ray Disc mit einem etwas unnatürlich wirkendem und knapp unterdurchschnittlichem Bild veröffentlicht. Der Ton ist etwas zurückhaltend und befriedigend. Das Bonusmaterial ist durchaus interessant.
Schlagwörter: , , No Comments

Online-Petition: Der weiße Hai (“Jaws”) – Blu-ray soll auch Originalsynchronisation von 1975 enthalten

“Der weiße Hai” war Steven Spielbergs erster Blockbuster. Der Ton wurde 1975 in mono produziert und auch in mono synchronisiert. Für die Special Edition-DVD wurde 2004 eine Neusynchronisation durchgeführt, damit ein 5.1-Mix erstellt werden konnte. Schon damals hatte man die Monovarainte, also die Erstsynchro von 1975 nicht mit auf die DVD genommen. Auf einer Blu-ray [...]

Tron: Legacy (Blu-ray)

"TRON: Legacy" führt die Handlung des Originalfilms von 1982 fort. Dabei versuchst Regisseur Kosinski, zusammen mit den Autoren Edward Kitsis & Adam Horowitz eine andere Stimmung zu erzeugen, als Steven Lisberger im original Tron-Film. Doch "TRON: Legacy" bietet nicht den Charme des Originals, ist aber trotzdem ein (3D) Spektakel. Der 170 Mio. US$ konnte weltweit 400 Mio. US$ einspielen.... "Tron Legacy" wird auf einer sehr guten Blu-ray Disc veröffentlicht, die ein sehr gutes Bild und einen sehr guten Ton bietet. Das Bonusmaterial ist leider nicht besonders umfangreich.
Schlagwörter: , , No Comments

Platoon (Blu-ray)

Mit "Platoon" versucht Oliver Stone die Situation des normalen US-Soldaten im Vietnamkrieg zu vermitteln. Dass er dabei den Zuschauer etwas manipuliert, ist typisch für Stone. Stone gelingt es sehr effektiv die Angst der Soldaten und Greuel des Krieges zu zeigen, doch dieser gewollt einseitige Blick blendet die anderen Opfer aus oder stellt sie als Nebensache dar. Die USA verzeichneten 58193 gefallene Soldaten, von denen 45000 nicht älter als 25 waren, während es ca. 1,5 Mio. Tote auf vietnamesischer Seite gab. Zusammen mit "Geboren am 4. Juli" wird die Geschichte aussagekräftiger, dramatischer und appellierender..... “Platoon” wird auf einer Blu-ray Disc mit einem befriedigendem Bild veröffentlicht. Der englische Ton ist ebenfalls befriedigend während der deutsche Ton unter einer falschen Tonhöhenkorrektur leidet. Das Bonusmaterial ist umfangreich und sehr interessant.
Schlagwörter: , , , No Comments

Monsters (Blu-ray)

Gareth Edwards hat mit extrem wenig Geld einen passablen Film produziert. "Monsters" ist aber kein Horrorfilm und auch kein Alienfilm im üblichen Sinne, sondern eher eine Mischung aus Roadmovie und Liebesgeschichte, die zufälligerweise in einem mit Alien verseuchten Gebiet stattfindet. Der wohl unbeabsichtigte Unterton der US-Einwanderungskritik ist noch das i-Tüpfelchen der Handlung. Wer nach Action und menschenfressenden Monstern sucht ist hier falsch..... Die Blu-ray Disc von “Monsters” bietet den no-Budget-Film wohl fast in seiner maximalen Bildqualität. Das Bild ist zwar etwas detailarm, kommt aber dem Quellmaterial sehr nahe. Der Ton ist recht subtil bietet aber auch einige Surroundeffekte und Tiefbass. Das Bonusmaterial ist extrem umfangreich und interessant.
Schlagwörter: , , No Comments

Drei (Blu-ray)

Tom Tykwers "Drei" ist eine Mischung aus Ernst und Komödie. Viele Handlungsteile erscheinen amüsant und sehr unterhaltsam. Doch sobald Gefühle oder Sex den Roten Faden übernehmen wird es ernst. Tykwer beschreitet diese gefährliche Gratwanderung perfekt ohne dass der Film albern, unecht oder aufgesetzt wirkt. "Drei" ist einer von Tykwers besten Filmen seit längerer Zeit: Faszinierend, seltsam fesselnd, unterhaltsam, nachdenklich.....ein Geheimtipp und Must-See.... Die Blu-ray Disc von "Drei" bietet eine sehr gute Bildqualität mit einer hohen Detailauflösung. Der Ton ist nicht spektakulär, aber er passt zu Handlung. Das Bonusmaterial ist sehr interessant, jedoch fehlt ein Audiokommentar von Tom Tykwer.

Small World (Blu-ray)

"Small World" ist ein teilweise beklemmendes Drama, in dem Gérard Derpardieu einfach nur brilliert. Mit einer seltsamen Leichtigkeit spielt er einen verwirrten Mann der letztendlich in seiner eigenen Welt lebt. Alexandra Maria Lara spielt minimalistisch doch genauso effektiv und emotional packend. Der myteriöse Drama-Thriller ist eine willkommene Abwechslung im Einheitsbrei der internationalen Blockbuster. Majestic präsentiert mal wieder einen tollen, anspruchsvollen Independentfilm auf einer Top Blu-ray Disc. Weiter so.... Ein grandiose Independent-Film auf einer sehr guten Blu-ray Disc. Die Bildqualität ist knapp sehr gut. Der zurückhaltende Ton mit wenigen Surroundeffekten, passt mit seinem gefühlvoll-melancholischen Soundtrack wunderbar zum Film. Das Bonusmaterial ist interessant aber knapp.
Schlagwörter: , , , No Comments

Geboren am 4. Juli (Blu-ray)

Während Oliver Stones "Platoon" den Zuschauer den Wahnsinn in Vietnam nachleben lässt, gewährt "Geboren am 4. Juli” Einblicke in den Wahnsinn nach dem Heimkehren aus Vietnam. Stone gewann einen Oscar, während Cruise leider leer ausging bzw. gegen Daniel Day-Lewis und "Mein linker Fuß" verlor. Der Film ist bis in die kleinste Nebenrolle hochkarätig besetzt, doch vor allem Tom Cruise spielt überragend.... “Geboren am 4. Juli” wird auf einer Blu-ray Disc mit befriedigendem bis guten Bild und befriedigendem Ton veröffentlicht. Das Bonusmaterial ist zwar sehr interessant aber auch sehr knapp.
Schlagwörter: , , No Comments

Lola Rennt (Blu-ray)

"Lola Rennt" wurde aus der Idee geboren einen Film über pure Kinetik zu drehen und Rennen stellt pure Kinetik dar. "Lola Rennt" war ein Überraschungserfolg der bis in die USA hinüberschwappte. In den USA Kinos spielte der Film 7,3 Mio. US$ ein und zog 1,4 Mio. Zuschauer in die Säle. In Deutschland zählte man 2,3 Mio. Zuschauer. Der gewann zahlreiche Preise wie den Deutschen und den Bayerischen Filmpreis, den Zuschauerpreis des Sundance Film Festivals, den Independent Spirit Award, einen Bambi und den Ernst Lubitsch Preis. "Lola Rennt" ist inzwischen Kult und Tom Tykwer (Das Parfüm, The International), Franka Potente (Die Bourne Identität, Che) und Moritz Bleibtreu (Ein Leben für ein Leben - Adam Resurrected, Speed Racer, 360) sind internationale Stars... Die Blu-ray Disc von "Lola Rennt" bietet eine knapp gute Bildqualität. Der Ton ist sehr "treibend", dynamisch und bietet einiges an Bass. Das Bonusmaterial ist enorm interessant.

Long Riders (Blu-ray)

Die Brüder Stacey und James Keach wirkten bei "Long Riders" auch als Drehbuchautoren und Produzenten mit. Das Konzept war die James-, Younger- und Miller-Brüder mit Schauspielern zu besetzen die ebenfalls Brüder sind. Daher kann man neben den 3 Carradine- und den 2 Keach-Brüdern auch die 2 Quaid-Brüder sehen. Mit Walter Hill als Regisseur kam auch noch blutige Zeitlupenästhetik ins Spiel, die man vorher noch bei keinem Western sehen konnte. Mit Hill war natürlich auch Komponist Ry Cooder mit am Start, der hier aber nicht an sein späteres Meisterwerk "Last Man Standing" (auch mit Walter Hill) herankommt. Finanziell war der Film ein totaler Flopp, besitzt heute aber einen kleinen Kultstatus..... “Long Riders” wird auf einer Blu-ray Disc veröffentlicht die man als lieblos bezeichnen könnte. Das Bild ist zwar besser als das der DVD-Version, jedoch ist Bildqualität nur sehr knapp ausreichend. Der Ton ist ebenfalls nicht besonders gut.
Schlagwörter: , , , No Comments