HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Archive for November, 2009

Powder Blue (Blu-ray)

"Powder Blue" erinnert stark an "L.A. Crash", "Magnolia" und "Leben und Lieben in L.A.". Die Einzelleistungen der Schauspieler sind sicher überzeugend, doch leider vermag es Regisseur Timothy Linh Bui nicht der Handlung Gefühl und Leben zu verleihen. Die Handlung bleibt immer auf Distanz und es baut sich keine Verbindung zu dem Zuschauer auf.....Die Blu-ray Disc von "Powder Blue" gibt den Eindruck des Filmmaterials sehr gut wider. Dass dies mit viel Filmkorn zusammenhängt, liegt daran, dass Filmkorn ein Stilmittel ist und Emotionen transportieren soll. "Filmkornhassern" wird dies sicher nicht zusagen. Der unspektakuläre Ton wurde unnötigerweise auf 7.1 hochgemischt. Viel gebracht hat dies aber nichts. The Blu-ray disc of "Powder Blue" represents film material very good. This incorporates a lot of film grain. But grain is a stylistic tool in this film to transport emotions. The film relies basically on its dialogues, so there are no big surround effects avaiable.
Schlagwörter: , , Comment (1)

Clive Barker’s Book Of Blood (Blu-ray)

Der Film beginnt sehr interessant, zieht sich dann etwas hin, doch das Finale ist dann wieder sehr gut gelungen. Insgesamt bleibt der Film aber durchschnittlich. Es gibt eigentlich nur zwei gut gelungene Clive Barker-Verflimungen: "Hellraiser" vom Meister selbst verfilmt und "Candymans Fluch" (The Forbidden)....fast alles was bisher folgte ist nur Durchschnitt......"Clive Barker's Book of Blood" ist auf Blu-ray Disc, bis auf den unterdurchschnittlichen Schwarzwert, aufgrund der Viper-HD-Kameras, ganz brauchbar gelungen. In der Postproduktion hätten man das Bild optimieren sollen. Die Detailschärfe ist gut. Der Film ist im Grunde recht Dialoglastig. Der Ton bietet nur in sehr wenigen Szenen intensive Verwendung der Surroundkanäle. Die Musik erzeugt meistens ein recht großes Klangfeld. "Book of Blood" makes on Blu-ray Disc, except for the weak black value (due to the use of the Viper HD cameras) a good impression. The picture should have been optimized in post production. The detail resolution is quite good. The film is quite dialogue driven. The sound offers seldom deep bass and there are just a few scenes where the surround channels are very often in use. The music score creates a quite wide sound field.
Schlagwörter: , , No Comments

Das Geheimnis der Geisha (Blu-ray)

Regisseur Barbet Schroeder (Barfly, Weiblich, ledig, jung sucht..., Mord nach Plan) hat mit "Das Geheimnis der Geisha" einen Film inszeniert, der anfangs interessant ist, aber zu früh - und für Thriller-Kenner zu offensichtlich - sein Geheimnis offebart. Dadurch verläuft der restliche Film etwas schleppend und die Spannung steigt kaum an.......Ein durchschnittlicher Film auf einer durchschnittlichen Blu-ray Disc....Bildschärfe und Detailauflösung sind in hellen Szenen und in Nahaufnahmen gut. Der Film ist recht Dialog-lastig, daher gibt nicht besonders viele Surroundeffekte und in vielen Szenen ist sogar nur der Center zu hören. The picture sharpness and the detail resolution are quite good. The film is a bit dialogue-driven so there are just a few surround effects and there are a lot of scenes where the sound comes just out of the center speaker.
Schlagwörter: , , No Comments