HD Reporter

HD News, Blu-ray Disc Reviews
al-kabelshop

HD-Reporter.de - Blu-ray Reviews in deutsch und englisch mit technischen Details wie Video-/Audio-Bitrate, Discgroesse, Video-/Audio-Codecs


Archive for August, 2009

2 Fast 2 Furious (Blu-ray)

Die Bildschärfe und die Detailauflösung sind in allen Szenen sehr hoch, wodurch eine schöne Bildtiefe erzeugt wird. Durch Digital Grading wurde dem Film ein farbenfroher Look mit überhöhtem Kontrast verpasst. Im Gegensatz zu dem ersten Film "The Fast and the Furious" gibt es in "2 Fast 2 Furious" viele Szenen die ohne Musik auskommen. Trotzdem gibt es auch sehr viele Surround-Effekte und vor allem bei Auto-Szenen haben die hinteren Lautsprecher einiges zu tun. All scenes offer a very high picture sharpness and detail resolution, so that there is a pleasant sense of depth noticeable. By means of the digital grading the film looks saturated, warm and offers a "hot" contrast. "The Fast and the Furious" features almost no scene without music. But "2 Fast 2 Furious" is different. There are a lot of scenes where only sound effects and no music can be heard. There are a lot of surround effects and a nice deep bass. Mainly car racing scenes offer a lot of work for the rear loudspeakers.
Schlagwörter: , , Comment (1)

Der dunkle Kristall (Blu-ray)

Die Bildschärfe und die Detailauflösung sind in vielen Szenen erstaunlich hoch für einen Film von 1982. In einigen Szenen entsteht auch der Eindruck von Bildtiefe. Der Ton von "Der dunkle Kristall" ist recht frontlastig. Es gibt nur ein paar Surroundeffekte und die Dynamik ist recht gering. Die Musik erzeugt aber etwas Räumlichkeit. Das Bonusmaterial ist sehr umfangreich und interessant. The picture sharpness and detail resolution are (in many scenes) stunningly high for a film from 1982. Some scenes offer a nice sense of depth. The sound of "The Dark Crystal" is quite front heavy. There are just a few surround effects and the dynamic range is quite low. The music score creates a sound field and some spatiality. The bonus material is quite extensive and interesting.
Schlagwörter: , , Comment (1)

The Fast and the Furious (Blu-ray)

Die Bildschärfe und die Detailauflösung sind in fast allen Szenen sehr hoch, wodurch vor allem bei hellen Außenszenen eine angenehme Bildtiefe erzeugt wird. Feine Details wie Schweißtropfen in den Gesichtern der Schauspieler sind wunderbar zu erkennen. In dunkleren Szenen ist die Bildtiefe etwas limitiert."The Fast and the Furious" ist tontechnisch ein MTV-Musikvideo, das von Autorennen und ein paar Dialogen unterbrochen wird. Es gibt kaum Szenen ohne Musik. Meistens bringt die Musik einen stampfenden Tiefbass mit sich, der nur von Renntoneffekten übertönt wird. Es gibt sehr viele Surround-Effekte und vor allem bei Auto-Szenen haben die hinteren Lautsprecher einiges zu tun. Almost all scenes offer a very high picture sharpness and detail resolution, so that there is a pleasant sense of depth noticeable (especially in bright outdoors scenes). "The Fast and the Furious" is sound wise a MTV music video which is interrupted by car racing and dialog scenes. There are almost no scenes with no music. There are a lot of surround effects and a nice deep bass. Mainly car racing scenes offer a lot of work for the rear loudspeakers.
Schlagwörter: , , No Comments

Taxi 4 (Blu-ray)

Noch mehr Klamauk, noch weniger Handlung....die Franzosen nehmen sich selbst nicht wirklich ernst...... Die Bildschärfe und die Detailauflösung sind in allen Szenen sehr hoch und vor allem höher als bei "Taxi 3", wodurch eine angenehme Bildtiefe entsteht. Es gibt sehr viele Surround-Effekte und einen schönen tiefen Bass. Vor allem bei Action-Szenen haben die hinteren Lautsprecher einiges zu tun. Allerdings ist die Vehemenz der Soundeffekte recht weit weg von dem Niveau von z.B. "Stirb Langsam 4.0", "King Kong" oder "X-Men 3". Der Musiksoundtrack bietet mehr Dynamik und extremeren Tiefbass als bei "Taxi 3" und in den Action-Szenen. All scenes offer a very high picture sharpness and detail resolution, so that there is a very pleasant sense of depth noticeable. There are a lot of surround effects and a nice deep bass. Mainly action scenes offer some work for the rear loudspeakers, but the sound effects do not offer the vehemence like those of e.g. "Live Free or Die Hard", "King Kong" or "X-Men 3". The music soundtrack offers much deep bass and a greater dynamic range than the action scenes.
Schlagwörter: , , No Comments

Taxi 3 (Blu-ray)

Die Bildschärfe und die Detailauflösung sind in fast allen Szenen hoch, wodurch eine wunderbare Bildtiefe erzeugt wird. Anti-Rauschfilter kamen glücklicherweise nicht zum Einsatz, wodurch kein stehendes Rauschen zu sehen ist. Es gibt sehr viele Surround-Effekte und einen schönen Bass. Der Musiksoundtrack bietet fast mehr Dynamik und extremeren Tiefbass als die Action-Szenen. Almost all scenes offer a high picture sharpness and detail resolution, so that there is a very nice sense of depth noticeable. Luckily no DVNR was applied, so there is no static/frozen noise evident. There are a lot of surround effects and a nice bass. The music soundtrack offers almost much deeper bass and a greater dynamic range than the action scenes.
Schlagwörter: , , No Comments

GO! – Sex, Drugs & Rave ´N´ Roll (Blu-ray)

Während des 1999er Sundance-Film-Festivals war go! der Abräumer! Die Handlungskonstruktion erinnert ein kleines Bisschen an Pulp Fiction, doch go! besitzt einen eigenen Stil. go! ist ein Geheimtipp und hebt sich wesentlich von anderen Teeny-Komödien ab.....Für "Filmkornhasser" kommt diese BD etwas weniger in Frage, da die Menge an Filmkorn zwischen wenig/fein und viel/grob schwankt. Da auf den Einsatz von Antirausch-Tools verzichtet wurde, ist kein stehendes Rauschen zu finden. Die Bildschärfe und die Detailauflösung sind in Nahaufnahmen hoch. Bei "Go" spielt die Musik eine große Rolle und bietet druckvollen Bass und eine eine angenehme Dynamik. "Go" was shot on Super 35 which is the reason for the great amont of film grain. Luckily no DVNR tools were used to reduce the grain, so there is no frozen grain noticeable. The music is very important for "Go" so the soundtrack offer a nice amount of bass and a pleasant dynamic range.
Schlagwörter: , , No Comments

ASP: Von Zaubererbrüdern – Live & Unplugged (Blu-ray)

Ein dunkelromantisches Abenteuer. Magische Momente. Für die Dreharbeiten wurden keine Mühen gescheut: 5 RED ONE 4K-Kameras, Christuskirche in Bochum, 2 Drehtage, 8 Monate Postproduction.....Für Fans ein Muss.....Das Bild wirkt eher wie Film und zeigt nur wenige der üblichen Erkennungsmerkmale von Digitalaufnahmen. Der Kontrastumfang ist sehr hoch, wodurch die düster gehaltene Ausleuchtung gut rüberkommt. Nachteil dieser Ausleuchtung ist dass sich nur selten ein Eindruck von Bildtiefe entwickelt. Dies ist auf die selteneren hell ausgeleuchteten Einstellungen beschränkt. Helle Nahaufnahmen zeigen eine wunderbare Detailauflösung. Doch einigen Stellen erkennt man etwas, was man auf Blu-ray Discs sehr selten sieht: Blockrauschen und Blockbildung. Der 5.1-Mix klingt enorm räumlich und breitet sich im gesamten Raum aus. Die Akustik der Kirche wird schön wiedergegeben. Vor allem zu Beginn und am Ende der Titel erzeugen die Zuschauerreaktionen ein angenehmes Gefühl von Live-Atmosphäre. Das Bonusmaterial ist knapp aber recht interessant. The picture has a film like look. Contrast range is execellt, so that the gloomy lighting comes off very nicely. A drawback of this lighting systems is that there is almost no sense of 3-dimensional depth noticeable. A sense of depth is limited to the very few very bright lit scenes. Close-ups offer a very nice detail resolution. But there are some scenes where some (seldom seen) artefacts appear: block noise and blocking. The 5.1 mix sounds very spacious and fills the whole room. The slower passages offer rich and warm sounding instruments. ASP's voice sounds crystal clear and very clean. There is just a small amount of bonus material but it is all interesting.

Der Ja-Sager (Blu-ray)

Jim Carrey war mal ein absoluter Kassengarant. Doch die Zeiten von "Ace Ventura", "Dumm und Dümmer" und "Bruce Allmächtig" sind vorbei. Carrey muss aufpassen, dass ihm nicht - wie z.B. Steve Martin - die Witze ausgehen. Ansonsten ist "Der Ja-Sager" trotzdem recht unterhaltsam, wenn auch die richtigen Brüller ausbleiben, ein Schmunzeln ist immer drin.....Die Bildschärfe und die Detailauflösung sind in Nahaufnahmen hoch. Helle Tageslicht-Szenen bieten meistens eine angenehme plastische Bildtiefe. Bei vielen Weitwinkel- und dunkleren Innenaufnahmen hat man das Gefühl, dass das Bild schärfer sein könnte. "Der Ja-Sager" ist eine Komödie und daher ist es schon fast normal, dass bei Filmen dieser Art nicht viele Surroundeffekte vorhanden sind. Die Szene bei der "Ja-Sager"-Veranstaltung überrascht dann doch mit ordentlichem Tiefbass und Dynamik. Das Bonusmaterial ist knapp aber interessant. Close-ups offer a high picture sharpness and detail resolution. Bright daylight scenes mostly offer a pleasant 3-dimensional sense of depth. Many wide shots and darker indoor scenes look like they could be a bit sharper. The detail resolution is still quite high there, but there is almost no sense of depth noticeable. As "Yes Man" is a comedy there are just a few surround effects available. The "Yes Man"-event offers surprisingly deep bass and a high dynamic range. There is just a small amount of bonus material but it is all interesting.
Schlagwörter: , , No Comments